Termine

Termin einsenden    
Filter
<p style="font-weight: 400;">Balladen und Gedichte von Friedrich Schiller<br>Ein Schauspiel-Musik-Programm mit dem Weimarer KIECK-Theater</p>
<p style="font-weight: 400;">Phantasiereich werden die Gedichte von Friedrich Schiller vom KIECK-Theater dargeboten. Cornelia Thiele verbindet dabei die Texte spielerisch mit Elementen der Pantomime und des Schauspiels. Gott, Tyrann, Prinzessin und Clown erscheinen; edle Ritter müssen dramatische Abenteuer bestehen. Da wird es spannend und ergreifend, doch auch Schmunzeln und Lachen kommen nicht zu kurz.<br>Thomas Kieck an der Gitarre bettet die Darstellung in Tonmalerei und Musik ein, die vom klassischen Lied bis hin zur modernen Jazzkomposition reicht.</p>
<p style="font-weight: 400;">Seit 1991 präsentieren Cornelia Thiele und Thomas Kieck als KIECK-Theater literarisch-musikalische Programme, in denen sich Schauspiel, Pantomime und Musik verbinden. Wer einmal beim KIECK-Theater war, kommt gern wieder!</p>
<p style="font-weight: 400;">Karten sind an der Abendkasse erhältlich.</p>
<p style="font-weight: 400;">Foto:  KIECK Theater Weimar, Thomas Kieck</p>
<p><span style="font-weight: 400;"> </span></p>
<p style="font-weight: 400;"> </p>
Theater
Am 16.04.2024 um 19:00 Uhr

"Ewig jung ist nur die Phantasie"


Eintritt 15 Euro
Website

Am 16.04.2024 um 19:00 Uhr

"Ewig jung ist nur die Phantasie"

Balladen und Gedichte von Friedrich Schiller
Ein Schauspiel-Musik-Programm mit dem Weimarer KIECK-Theater

Phantasiereich werden die Gedichte von Friedrich Schiller vom KIECK-Theater dargeboten. Cornelia Thiele verbindet dabei die Texte spielerisch mit Elementen der Pantomime und des Schauspiels. Gott, Tyrann, Prinzessin und Clown erscheinen; edle Ritter müssen dramatische Abenteuer bestehen. Da wird es spannend und ergreifend, doch auch Schmunzeln und Lachen kommen nicht zu kurz.
Thomas Kieck an der Gitarre bettet die Darstellung in Tonmalerei und Musik ein, die vom klassischen Lied bis hin zur modernen Jazzkomposition reicht.

Seit 1991 präsentieren Cornelia Thiele und Thomas Kieck als KIECK-Theater literarisch-musikalische Programme, in denen sich Schauspiel, Pantomime und Musik verbinden. Wer einmal beim KIECK-Theater war, kommt gern wieder!

Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Foto:  KIECK Theater Weimar, Thomas Kieck

 

 


Zur Website
<p>Mit @kreativ.designverliebt</p>
<p>Bei uns könnt Ihr die Alkohol-Malerei mit <a class="x1i10hfl xjbqb8w x1ejq31n xd10rxx x1sy0etr x17r0tee x972fbf xcfux6l x1qhh985 xm0m39n x9f619 x1ypdohk xt0psk2 xe8uvvx xdj266r x11i5rnm xat24cr x1mh8g0r xexx8yu x4uap5 x18d9i69 xkhd6sd x16tdsg8 x1hl2dhg xggy1nq x1a2a7pz notranslate _a6hd" href="https://www.instagram.com/kreativ.designverliebt/">@kreativ.designverliebt</a> ausprobieren.<br>Meldet euch schnell an, die Plätze sind begrenzt !!</p>
<p>Anmeldung unter: 0175/1828890</p>
Workshop
Am 17.04.2024 um 18:00 - 20:00 Uhr

Malen mit Alkohol-Tinte im Fahrenkrug


45 Euro Teilnahmegebühr, inkl. 1 Getränk
Website

Am 17.04.2024 um 18:00 - 20:00 Uhr

Malen mit Alkohol-Tinte im Fahrenkrug

Mit @kreativ.designverliebt

Bei uns könnt Ihr die Alkohol-Malerei mit @kreativ.designverliebt ausprobieren.
Meldet euch schnell an, die Plätze sind begrenzt !!

Anmeldung unter: 0175/1828890


Zur Website
Am 18.04.2024 um 16:30 Uhr

Volksliedersingen


Eintritt 3 Euro
Website

Am 18.04.2024 um 16:30 Uhr

Volksliedersingen

„Komm lieber Mai und mache“. Der April mit seinen Wetterlaunen wirft uns so manches Mal in den Winter zurück. Ach, wenn’s doch erst gelinder! Wir hoffen auf den Mai, besingen sein Übermaß an unaufhaltsamem Wachsen und Werden. Seine Lieder erzählen von Wonne und Liebe, Licht und Farben, vom Aufbruch, vom Wandern und Weiterziehen: Lieder, die „man kennt“ aber auch solche, die kennengelernt werden wollen. Heiter und fröhlich: Familien mit und ohne Kinder, Alleinstehende – alle sind eingeladen zu kommen und mitzusingen.

Das Volksliedersingen ist ein offenes Angebot für den ganzen Ort, um sich zu begegnen und voneinander zu lernen: damit Tradition und ein Stück Kulturgut weitergegeben werden. Sind Sie dabei?

Die Teilnahmegebühr ist direkt an die Chorleiterin zu entrichten.


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Poetry Slam</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">Es wird wieder spannend, denn beim LOLA Slam ist alles möglich. Ob laut oder leise, komisch oder herzerwärmend, ob politisches Statement oder tiefgründige Lyrik - alles ist erlaubt und all das gehört auf die Slam-Bühne. Einzige Vorgabe: In nur fünf Minuten müssen die Dichter:innen das Publikum von sich überzeugen. Eine spontan ausgewählte fünfköpfige Publikums-Jury vergibt die Punkte zwischen 0 und 10. Die zwei bestplatzierten Poet:innen treten noch einmal final gegeneinander an.</p>
Comedy
Am 18.04.2024 um 20:00 Uhr

LOLA SLAM


Vvk 10 Euro zzgl. Gebühr, AK 12/10 Euro
Website

Am 18.04.2024 um 20:00 Uhr

LOLA SLAM

Poetry Slam

Es wird wieder spannend, denn beim LOLA Slam ist alles möglich. Ob laut oder leise, komisch oder herzerwärmend, ob politisches Statement oder tiefgründige Lyrik - alles ist erlaubt und all das gehört auf die Slam-Bühne. Einzige Vorgabe: In nur fünf Minuten müssen die Dichter:innen das Publikum von sich überzeugen. Eine spontan ausgewählte fünfköpfige Publikums-Jury vergibt die Punkte zwischen 0 und 10. Die zwei bestplatzierten Poet:innen treten noch einmal final gegeneinander an.


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Nordisch. Frisch. Und mit dem Pulsschlag von St. Pauli.</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">Was 2016 mit dem Bandnamen „Albers Ahoi“ und Hamburger Liedgut begann, hat sich zu einer musikalischen Dampfrakete mitinternationalen Sounds entwickelt: „mahoin“ – das sind die musikalischen Matrosen von morgen. Das ist wie mit dem Hamburger Fischmarkt: Man muss ihn gesehen haben! Die fünf Musiker in Matrosenhosen spielen den Wellerman in Fisch-Moll. Was sollen wir tun mit dem drunken sailor? „mahoin“ macht daraus erstklassigen musikalischen Labskaus mit Welthits von ABBA, Bellini und einer Prise Lambada. Auf der Reeperbahn nachts um halb eins noch feiern? Für mahoin ist das ein Versprechen!</p>
<p style="font-weight: 400;">Karten im Vorverkauf beim Obsthof und im Sekretariat im Amt für 23 Euro, Restkarten an der Abendkasse kosten 25 Euro. Telefonische</p>
<p style="font-weight: 400;">Reservierungen unter 0178 614 07 90.</p>
<p style="font-weight: 400;"> </p>
Theater
Am 19.04.2024 um 20:00 Uhr

Adé, Albers, Moin „Mahoin“


23 Euro im Vvk, 25 Euro Abendkasse
Website

Am 19.04.2024 um 20:00 Uhr

Adé, Albers, Moin „Mahoin“

Nordisch. Frisch. Und mit dem Pulsschlag von St. Pauli.

Was 2016 mit dem Bandnamen „Albers Ahoi“ und Hamburger Liedgut begann, hat sich zu einer musikalischen Dampfrakete mitinternationalen Sounds entwickelt: „mahoin“ – das sind die musikalischen Matrosen von morgen. Das ist wie mit dem Hamburger Fischmarkt: Man muss ihn gesehen haben! Die fünf Musiker in Matrosenhosen spielen den Wellerman in Fisch-Moll. Was sollen wir tun mit dem drunken sailor? „mahoin“ macht daraus erstklassigen musikalischen Labskaus mit Welthits von ABBA, Bellini und einer Prise Lambada. Auf der Reeperbahn nachts um halb eins noch feiern? Für mahoin ist das ein Versprechen!

Karten im Vorverkauf beim Obsthof und im Sekretariat im Amt für 23 Euro, Restkarten an der Abendkasse kosten 25 Euro. Telefonische

Reservierungen unter 0178 614 07 90.

 


Zur Website
<p><strong>„Overkill“ – Hamburg-Premiere</strong><br>Die Welt steht Kopf, da kann einem schon mal der Humor in die Faltencreme fallen. Nicht so der Moresco. Eine Frau, ein Wort, ein Gag - immer groß und niemals artig.</p>
<p>Seit vielen Jahren begeistert die Comedienne und Schauspielerin ihr Publikum. Stand Up vom Feinsten. Ehrlich, erfahren, entwaffnend und immer im Schulterschluss mit dem Publikum.<br>In „Overkill“ zerlegt die in Berlin lebende Italienerin mit schwäbischem Migrationshintergrund ihre Überforderung mit der jetzigen Zeit in ihrer unnachahmlichen Art in Einzelteile. Nichts und niemand bleibt verschont - am wenigsten sie selbst.<br>Von wegen altersmilde! Energisch, provokant und brüllend komisch, überzeugt die Moresco mit vollem Körpereinsatz, ungebremster Spielfreude, erfreulicher Authentizität und scharfsinnigen Beobachtungen und trifft dabei, wie ein schlechter Zahnarzt, immer den Nerv.</p>
<p>Karten-Reservierung zum Abendkassen-Preis möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de</p>
Comedy, Poetry Slam
Am 19.04.2024 um 20:00 Uhr

PATRIZIA MORESCO


VVK 18 EUR zzgl. Gebühr, AK 22/18 EUR
Website

Am 19.04.2024 um 20:00 Uhr

PATRIZIA MORESCO

„Overkill“ – Hamburg-Premiere
Die Welt steht Kopf, da kann einem schon mal der Humor in die Faltencreme fallen. Nicht so der Moresco. Eine Frau, ein Wort, ein Gag - immer groß und niemals artig.

Seit vielen Jahren begeistert die Comedienne und Schauspielerin ihr Publikum. Stand Up vom Feinsten. Ehrlich, erfahren, entwaffnend und immer im Schulterschluss mit dem Publikum.
In „Overkill“ zerlegt die in Berlin lebende Italienerin mit schwäbischem Migrationshintergrund ihre Überforderung mit der jetzigen Zeit in ihrer unnachahmlichen Art in Einzelteile. Nichts und niemand bleibt verschont - am wenigsten sie selbst.
Von wegen altersmilde! Energisch, provokant und brüllend komisch, überzeugt die Moresco mit vollem Körpereinsatz, ungebremster Spielfreude, erfreulicher Authentizität und scharfsinnigen Beobachtungen und trifft dabei, wie ein schlechter Zahnarzt, immer den Nerv.

Karten-Reservierung zum Abendkassen-Preis möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de


Zur Website
<p>Sie entscheiden, welchen Whisky Sie testen möchten!<br>20 verschiedene Whisky-Sorten stehen Ihnen in einer offenen Verkostung zur Verfügung.</p>
<p>Jeder Whisky kann gegen eine „Schankgebühr“ von 3,-- € bis max. 8,-- € je 2 cl. verkostet werden und am Ende des Abends zahlen Sie, was Sie probiert haben.</p>
<p><strong>Wie immer bei einem Open Tasting gilt:<br></strong>• ES ERFOLGT KEINE GEFÜHRTE PROBE MIT MODERATION!<br>• 3 Whiskysorten unserer Wahl können sie kostenfrei probieren!<br>• Für alle Whiskysorten erhalten Sie entsprechende gedruckte Informationen!<br>• Zur „Neutralisation“ reichen wir klassisch „Wasser und Brot“!</p>
<p>Es darf mit Freunden und anderen Gästen geplauscht und philosophiert werden über die Eindrücke Ihrer persönlichen Auswahl.</p>
<p><strong>Wo:</strong><br>Weinkellerei Heinr. von Have GmbH & Co. KG<br>Sachsentor 32, 21029 Hamburg<br>Im Ladengeschäft</p>
<p>Tickets können im Geschäft oder im Online-Shop erworben werden.</p>
Tasting
Am 20.04.2024 um 17:00 - 21:00 Uhr

Open Whisky Tasting


35,00 Euro pro Ticket
Website

Am 20.04.2024 um 17:00 - 21:00 Uhr

Open Whisky Tasting

Sie entscheiden, welchen Whisky Sie testen möchten!
20 verschiedene Whisky-Sorten stehen Ihnen in einer offenen Verkostung zur Verfügung.

Jeder Whisky kann gegen eine „Schankgebühr“ von 3,-- € bis max. 8,-- € je 2 cl. verkostet werden und am Ende des Abends zahlen Sie, was Sie probiert haben.

Wie immer bei einem Open Tasting gilt:
• ES ERFOLGT KEINE GEFÜHRTE PROBE MIT MODERATION!
• 3 Whiskysorten unserer Wahl können sie kostenfrei probieren!
• Für alle Whiskysorten erhalten Sie entsprechende gedruckte Informationen!
• Zur „Neutralisation“ reichen wir klassisch „Wasser und Brot“!

Es darf mit Freunden und anderen Gästen geplauscht und philosophiert werden über die Eindrücke Ihrer persönlichen Auswahl.

Wo:
Weinkellerei Heinr. von Have GmbH & Co. KG
Sachsentor 32, 21029 Hamburg
Im Ladengeschäft

Tickets können im Geschäft oder im Online-Shop erworben werden.


Zur Website
<div>
<div>
<div>
<div>
<div>
<p>Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.</p>
</div>
</div>
</div>
</div>
</div>
Party
Am 20.04.2024 um 23:00 Uhr

BEATS UNITED


Vvk 10 Euro, AK 12/10 Euro
Website

Am 20.04.2024 um 23:00 Uhr

BEATS UNITED

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.


Zur Website
<p style="font-weight: 400;">Bereits zum 10. Mal erwartet das Reinbeker Schloss seine Gäste– Senioren und ihre Familien. Neben dem bewährt vielfältigen Fachangebot mit 39 Sänden bietet die Jubiläumsmesse in diesem Jahr eine attraktive „Familienmeile“, die mit einer Tattoo-Künstlerin, einem digitalen Kegelspiel, Reaktionstests im Fahrsimulator und XXL-Outdoorspielen für beste Unterhaltung für Alt und Jung sorgt.</p>
<p style="font-weight: 400;">Am Infostand von Senioren- und Behindertenbeirat gibt es wichtige Informationen rund um Gesundheit und Familie oder ambulante und stationäre Pflege. Zur Unterhaltung tragen drei wunderbare Chöre bei. Für das leibliche Wohl sorgt wieder das bewährte Team vom Schlossrestaurant. Diesmal beantworten unsere Aussteller in zwei Talkrunden alle Fragen zu den Themen „Aktiv im Alter“ und „Pflegefall– was nun?“.</p>
<p style="font-weight: 400;">Das Messeteam freut sich wieder auf zahlreiche fröhliche Besucher.</p>
<p style="font-weight: 400;"><strong>Rahmenprogramm:</strong></p>
<p style="font-weight: 400;"><strong>Samstag, 20.04.</strong><br>13:00 Uhr Eppendorfer Frauenchor „Frühe Vögel"<br>13:15 Uhr Rundgang mit BM Bj.rn Warmer<br>15:00 Uhr Talkrunde zum Thema: Aktiv im Alter – Was uns bewegt<br>16:00 Uhr Wir bewegen Reinbek – Gymnastik zum Mitmachen</p>
<p style="font-weight: 400;"><strong>Sonntag, 21.04.</strong><br>11:30 Uhr HaBo – Gemischter Chor Havighorst-Boberg<br>14:00 Uhr Talkrunde zum Thema: Pflegefall – was nun?<br>15:30 Uhr Chor der Hermann Jülich Werkgemeinschaft</p>
<p><strong>Familienmeile:<br></strong><span style="font-size: 0.875rem;">- XXL-Outdoorspiele<br></span><span style="font-size: 0.875rem;">- Kinder Tattoo Künstlerin Catrin & Hund Barni<br></span>- Reaktionstest im Fahrsimulator<br>- Digitales Kegelspiel<br>- Löschfahrzeug der Feuerwehr</p>
<p>Sa., 20. April von 13 – 18 Uhr, So., 21. April von 11 – 17 Uhr</p>
Ausstellung, Familie & Kinder, Markt
Am 20.04.2024 um 13:00 - 18:00 Uhr

Messe „Viva Seniores“


Eintritt frei
Website

Am 20.04.2024 um 13:00 - 18:00 Uhr

Messe „Viva Seniores“

Bereits zum 10. Mal erwartet das Reinbeker Schloss seine Gäste– Senioren und ihre Familien. Neben dem bewährt vielfältigen Fachangebot mit 39 Sänden bietet die Jubiläumsmesse in diesem Jahr eine attraktive „Familienmeile“, die mit einer Tattoo-Künstlerin, einem digitalen Kegelspiel, Reaktionstests im Fahrsimulator und XXL-Outdoorspielen für beste Unterhaltung für Alt und Jung sorgt.

Am Infostand von Senioren- und Behindertenbeirat gibt es wichtige Informationen rund um Gesundheit und Familie oder ambulante und stationäre Pflege. Zur Unterhaltung tragen drei wunderbare Chöre bei. Für das leibliche Wohl sorgt wieder das bewährte Team vom Schlossrestaurant. Diesmal beantworten unsere Aussteller in zwei Talkrunden alle Fragen zu den Themen „Aktiv im Alter“ und „Pflegefall– was nun?“.

Das Messeteam freut sich wieder auf zahlreiche fröhliche Besucher.

Rahmenprogramm:

Samstag, 20.04.
13:00 Uhr Eppendorfer Frauenchor „Frühe Vögel"
13:15 Uhr Rundgang mit BM Bj.rn Warmer
15:00 Uhr Talkrunde zum Thema: Aktiv im Alter – Was uns bewegt
16:00 Uhr Wir bewegen Reinbek – Gymnastik zum Mitmachen

Sonntag, 21.04.
11:30 Uhr HaBo – Gemischter Chor Havighorst-Boberg
14:00 Uhr Talkrunde zum Thema: Pflegefall – was nun?
15:30 Uhr Chor der Hermann Jülich Werkgemeinschaft

Familienmeile:
- XXL-Outdoorspiele
- Kinder Tattoo Künstlerin Catrin & Hund Barni
- Reaktionstest im Fahrsimulator
- Digitales Kegelspiel
- Löschfahrzeug der Feuerwehr

Sa., 20. April von 13 – 18 Uhr, So., 21. April von 11 – 17 Uhr


Zur Website
<p style="font-weight: 400;">Komödie rund um eine Vater-Tochter-Beziehung</p>
<p style="font-weight: 400;"> </p>
<p style="font-weight: 400;"><em>Komödie, Frankreich 2022, 102 min, FSK 6</em><br><em>Regie: <a href="https://www.cinema.de/stars/star/franck-dubosc,1579254,ApplicationStar.html">Franck Dubosc</a></em><br><em>Darsteller: Franck Dubosc, Louna Espinosa, Jean-Pierre Darroussin, Marie-Philomène Nga …</em></p>
<p style="font-weight: 400;">Mittfünfziger Tony ist ein einsamer Wolf wie er im Buche steht: Morgens tingelt er als lässig rauchender Schulbusfahrer durch das Pariser Umland, abends träumt er von der großen Freiheit im fernen Amerika. Nachdem ihm ein Herzinfarkt die Vergänglichkeit des Lebens bewusst macht, beschließt der mürrische Einzelgänger, seine Tochter Maria aufzusuchen, die in Paris als Tanzlehrerin arbeitet und deren Mutter er vor Marias Geburt sitzen ließ. Tony möchte seiner Tochter näherkommen, scheut sich aber, sich zu erkennen zu geben. So meldet er sich unter falschem Namen zum Rumba-Kurs an. Doch Maria nimmt in ihren Kurs nicht jeden auf. Talent ist gefragt! Mit seiner Nachbarin Fanny trainiert Tony Tag und Nacht Hüftschwünge, Leidenschaftsposen und Cha-Cha-Rhythmen und ergattert sich einen Platz in Marias Rumba-Klasse. Doch lässt sich die jahrelange väterliche Abwesenheit so einfach wegtanzen?</p>
<p style="font-weight: 400;">Mit DIE RUMBA-THERAPIE verschafft Regisseur Franck Dubosc nicht nur dem Skandal-Autor Michel Houellebecq in der Gastrolle eines kardiologisch geschulten Schamanen einen unvergesslichen Kino-Auftritt. In seinem Film gelingt es ihm, die Lebensfreude lateinamerikanischer Tänze vom Parkett auf die große Leinwand zu bringen. Feurige Rhythmen und absurd-französischer Humor garantieren beste Unterhaltung in dieser opulenten und äußerst tanzbaren Feelgood-Komödie über das Glück der Verantwortung und die Hoffnung auf ein Happy End.</p>
<p style="font-weight: 400;"><strong>Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Filmring Reinbek.</strong></p>
<p style="font-weight: 400;"> </p>
<p style="font-weight: 400;">Karten sind an der Abendkasse erhältlich.</p>
Cinema
Am 21.04.2024 um 19:00 Uhr

CINEMA AUGUSTINUM: Rumba-Therapie


Eintritt 7 Euro
Website

Am 21.04.2024 um 19:00 Uhr

CINEMA AUGUSTINUM: Rumba-Therapie

Komödie rund um eine Vater-Tochter-Beziehung

 

Komödie, Frankreich 2022, 102 min, FSK 6
Regie: Franck Dubosc
Darsteller: Franck Dubosc, Louna Espinosa, Jean-Pierre Darroussin, Marie-Philomène Nga …

Mittfünfziger Tony ist ein einsamer Wolf wie er im Buche steht: Morgens tingelt er als lässig rauchender Schulbusfahrer durch das Pariser Umland, abends träumt er von der großen Freiheit im fernen Amerika. Nachdem ihm ein Herzinfarkt die Vergänglichkeit des Lebens bewusst macht, beschließt der mürrische Einzelgänger, seine Tochter Maria aufzusuchen, die in Paris als Tanzlehrerin arbeitet und deren Mutter er vor Marias Geburt sitzen ließ. Tony möchte seiner Tochter näherkommen, scheut sich aber, sich zu erkennen zu geben. So meldet er sich unter falschem Namen zum Rumba-Kurs an. Doch Maria nimmt in ihren Kurs nicht jeden auf. Talent ist gefragt! Mit seiner Nachbarin Fanny trainiert Tony Tag und Nacht Hüftschwünge, Leidenschaftsposen und Cha-Cha-Rhythmen und ergattert sich einen Platz in Marias Rumba-Klasse. Doch lässt sich die jahrelange väterliche Abwesenheit so einfach wegtanzen?

Mit DIE RUMBA-THERAPIE verschafft Regisseur Franck Dubosc nicht nur dem Skandal-Autor Michel Houellebecq in der Gastrolle eines kardiologisch geschulten Schamanen einen unvergesslichen Kino-Auftritt. In seinem Film gelingt es ihm, die Lebensfreude lateinamerikanischer Tänze vom Parkett auf die große Leinwand zu bringen. Feurige Rhythmen und absurd-französischer Humor garantieren beste Unterhaltung in dieser opulenten und äußerst tanzbaren Feelgood-Komödie über das Glück der Verantwortung und die Hoffnung auf ein Happy End.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Filmring Reinbek.

 

Karten sind an der Abendkasse erhältlich.


Zur Website
<p style="font-weight: 400;">Bereits zum 10. Mal erwartet das Reinbeker Schloss seine Gäste– Senioren und ihre Familien. Neben dem bewährt vielfältigen Fachangebot mit 39 Sänden bietet die Jubiläumsmesse in diesem Jahr eine attraktive „Familienmeile“, die mit einer Tattoo-Künstlerin, einem digitalen Kegelspiel, Reaktionstests im Fahrsimulator und XXL-Outdoorspielen für beste Unterhaltung für Alt und Jung sorgt.</p>
<p style="font-weight: 400;">Am Infostand von Senioren- und Behindertenbeirat gibt es wichtige Informationen rund um Gesundheit und Familie oder ambulante und stationäre Pflege. Zur Unterhaltung tragen drei wunderbare Chöre bei. Für das leibliche Wohl sorgt wieder das bewährte Team vom Schlossrestaurant. Diesmal beantworten unsere Aussteller in zwei Talkrunden alle Fragen zu den Themen „Aktiv im Alter“ und „Pflegefall– was nun?“.</p>
<p style="font-weight: 400;">Das Messeteam freut sich wieder auf zahlreiche fröhliche Besucher.</p>
<p style="font-weight: 400;"><strong>Rahmenprogramm:</strong></p>
<p style="font-weight: 400;"><strong>Samstag, 20.04.</strong><br>13:00 Uhr Eppendorfer Frauenchor „Frühe Vögel"<br>13:15 Uhr Rundgang mit BM Bj.rn Warmer<br>15:00 Uhr Talkrunde zum Thema: Aktiv im Alter – Was uns bewegt<br>16:00 Uhr Wir bewegen Reinbek – Gymnastik zum Mitmachen</p>
<p style="font-weight: 400;"><strong>Sonntag, 21.04.</strong><br>11:30 Uhr HaBo – Gemischter Chor Havighorst-Boberg<br>14:00 Uhr Talkrunde zum Thema: Pflegefall – was nun?<br>15:30 Uhr Chor der Hermann Jülich Werkgemeinschaft</p>
<p><strong>Familienmeile:<br></strong><span style="font-size: 0.875rem;">- XXL-Outdoorspiele<br></span><span style="font-size: 0.875rem;">- Kinder Tattoo Künstlerin Catrin & Hund Barni<br></span>- Reaktionstest im Fahrsimulator<br>- Digitales Kegelspiel<br>- Löschfahrzeug der Feuerwehr</p>
<p>Sa., 20. April von 13 – 18 Uhr, So., 21. April von 11 – 17 Uhr</p>
Ausstellung, Familie & Kinder, Markt
Am 21.04.2024 um 11:00 - 17:00 Uhr

Messe „Viva Seniores“


Eintritt frei
Website

Am 21.04.2024 um 11:00 - 17:00 Uhr

Messe „Viva Seniores“

Bereits zum 10. Mal erwartet das Reinbeker Schloss seine Gäste– Senioren und ihre Familien. Neben dem bewährt vielfältigen Fachangebot mit 39 Sänden bietet die Jubiläumsmesse in diesem Jahr eine attraktive „Familienmeile“, die mit einer Tattoo-Künstlerin, einem digitalen Kegelspiel, Reaktionstests im Fahrsimulator und XXL-Outdoorspielen für beste Unterhaltung für Alt und Jung sorgt.

Am Infostand von Senioren- und Behindertenbeirat gibt es wichtige Informationen rund um Gesundheit und Familie oder ambulante und stationäre Pflege. Zur Unterhaltung tragen drei wunderbare Chöre bei. Für das leibliche Wohl sorgt wieder das bewährte Team vom Schlossrestaurant. Diesmal beantworten unsere Aussteller in zwei Talkrunden alle Fragen zu den Themen „Aktiv im Alter“ und „Pflegefall– was nun?“.

Das Messeteam freut sich wieder auf zahlreiche fröhliche Besucher.

Rahmenprogramm:

Samstag, 20.04.
13:00 Uhr Eppendorfer Frauenchor „Frühe Vögel"
13:15 Uhr Rundgang mit BM Bj.rn Warmer
15:00 Uhr Talkrunde zum Thema: Aktiv im Alter – Was uns bewegt
16:00 Uhr Wir bewegen Reinbek – Gymnastik zum Mitmachen

Sonntag, 21.04.
11:30 Uhr HaBo – Gemischter Chor Havighorst-Boberg
14:00 Uhr Talkrunde zum Thema: Pflegefall – was nun?
15:30 Uhr Chor der Hermann Jülich Werkgemeinschaft

Familienmeile:
- XXL-Outdoorspiele
- Kinder Tattoo Künstlerin Catrin & Hund Barni
- Reaktionstest im Fahrsimulator
- Digitales Kegelspiel
- Löschfahrzeug der Feuerwehr

Sa., 20. April von 13 – 18 Uhr, So., 21. April von 11 – 17 Uhr


Zur Website
<p style="font-weight: 400;">Schauspiel mit Hajo Mans</p>
<p style="font-weight: 400;">Wir sind in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts, in der goldenen Zeit des Jazz. An Bord des Ozeandampfers Virginian spielt die Atlantic Jazz Band mit ihrem Pianisten Danny Boodman T.D. Lemon Novecento, dem besten Pianisten, den der Ozean jemals gehört hat. Die Töne, die Novecento dem Klavier entlockt, entstammen anderen Sphären, so, als finge er den unendlichen Reichtum der Welt ein. Einer Welt, die Novecento jedoch nie gesehen hat und auch nie sehen wird, denn er ist als Waise auf diesem Schiff geboren und wird es bis zu seinem Untergang in den Wirren des Zweiten Weltkrieges kein einziges Mal verlassen.</p>
<p style="font-weight: 400;">Es ist die Geschichte einer besonderen Freundschaft, und zugleich ein poetisches Stück über die Macht der Fantasie, über ihr Vermögen, Grenzen zu überschreiten und Menschen zu verbinden. Hajo Mans erzählt als Trompeter Tim Tooney diese einzigartige Geschichte seines Freundes Novecento und erweckt sie auf der Bühne zum Leben – beeindruckend und bildgewaltig inszeniert von Rena Zieger.</p>
<p style="font-weight: 400;">Die Zuschauer erwartet eine 75-minütige, bewegende und mitreißende Aufführung, die von wunderschöner Musik und tollen Bildern einer großflächigen Beamer-Projektion begleitet wird.</p>
<p style="font-weight: 400;"><strong>Karten sind an der Abendkasse erhältlich</strong></p>
Konzert
Am 23.04.2024 um 19:00 Uhr

Novocento. Die Legende vom Ozeanpianisten


Eintritt 12 Euro
Website

Am 23.04.2024 um 19:00 Uhr

Novocento. Die Legende vom Ozeanpianisten

Schauspiel mit Hajo Mans

Wir sind in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts, in der goldenen Zeit des Jazz. An Bord des Ozeandampfers Virginian spielt die Atlantic Jazz Band mit ihrem Pianisten Danny Boodman T.D. Lemon Novecento, dem besten Pianisten, den der Ozean jemals gehört hat. Die Töne, die Novecento dem Klavier entlockt, entstammen anderen Sphären, so, als finge er den unendlichen Reichtum der Welt ein. Einer Welt, die Novecento jedoch nie gesehen hat und auch nie sehen wird, denn er ist als Waise auf diesem Schiff geboren und wird es bis zu seinem Untergang in den Wirren des Zweiten Weltkrieges kein einziges Mal verlassen.

Es ist die Geschichte einer besonderen Freundschaft, und zugleich ein poetisches Stück über die Macht der Fantasie, über ihr Vermögen, Grenzen zu überschreiten und Menschen zu verbinden. Hajo Mans erzählt als Trompeter Tim Tooney diese einzigartige Geschichte seines Freundes Novecento und erweckt sie auf der Bühne zum Leben – beeindruckend und bildgewaltig inszeniert von Rena Zieger.

Die Zuschauer erwartet eine 75-minütige, bewegende und mitreißende Aufführung, die von wunderschöner Musik und tollen Bildern einer großflächigen Beamer-Projektion begleitet wird.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Benefizdoppelkonzert des Lions-Club Hamburg Sachsenwald</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">Jugendsinfonieorchester und BigBand der Sachsenwaldschule Reinbek</p>
<p style="font-weight: 400;">Unter dem Motto „Löwenstarke Konzerte“ präsentieren enthusiastische junge Musikerinnen und Musiker der Sachsenwaldschule klassische Musik, Filmmusik, Pop und Jazz. Genießen Sie den Erfolg der musikalischen Ensemble-Ausbildung des Gymnasiums mit dessen Jugendsinfonieorchester (Leitung: Ann Christin v. Steinaecker) und BigBand (Leitung: Ronald Monem). Beide Ensembles erfreuen sich einer jahrzehntelangen Tradition mit öffentlichen Auftritten, u.a. im Ausland. Dahingehend dient der Erlös aus dem Kartenverkauf der Unterstützung einer Konzertreise der BigBand nach Prag. Zudem feiert die Sachsenwaldschule mit diesen Konzerten ihr 100-jähriges Bestehen.</p>
<p style="font-weight: 400;">Karten sind im Vorverkauf ab 19. März erhältlich an der Foyerkasse im Augustinum, in der Apotheke am Billenkamp Aumühle, im Sekretariat der Sachsenwaldschule sowie unter https://hamburg-sachsenwald.lions.de</p>
<p style="font-weight: 400;"><strong>Weiterer Termin:</strong> Freitag, 26.04.2024, 19:00 Uhr, Theater</p>
Konzert
Am 25.04.2024 um 19:00 Uhr

LÖWENSTARKE KONZERTE


Eintritt 15 Euro
Website

Am 25.04.2024 um 19:00 Uhr

LÖWENSTARKE KONZERTE

Benefizdoppelkonzert des Lions-Club Hamburg Sachsenwald

Jugendsinfonieorchester und BigBand der Sachsenwaldschule Reinbek

Unter dem Motto „Löwenstarke Konzerte“ präsentieren enthusiastische junge Musikerinnen und Musiker der Sachsenwaldschule klassische Musik, Filmmusik, Pop und Jazz. Genießen Sie den Erfolg der musikalischen Ensemble-Ausbildung des Gymnasiums mit dessen Jugendsinfonieorchester (Leitung: Ann Christin v. Steinaecker) und BigBand (Leitung: Ronald Monem). Beide Ensembles erfreuen sich einer jahrzehntelangen Tradition mit öffentlichen Auftritten, u.a. im Ausland. Dahingehend dient der Erlös aus dem Kartenverkauf der Unterstützung einer Konzertreise der BigBand nach Prag. Zudem feiert die Sachsenwaldschule mit diesen Konzerten ihr 100-jähriges Bestehen.

Karten sind im Vorverkauf ab 19. März erhältlich an der Foyerkasse im Augustinum, in der Apotheke am Billenkamp Aumühle, im Sekretariat der Sachsenwaldschule sowie unter https://hamburg-sachsenwald.lions.de

Weiterer Termin: Freitag, 26.04.2024, 19:00 Uhr, Theater


Zur Website
<p>In ihrer monogamen, aber auch polybrutalen Beziehung sind Herr und Frau Ehnert das einzige überlebende Exemplar einer ausgestorbenen Spezies: Ein Ehepaar.<br>Aneinander geschmiedet, gekettet, gefesselt, während seine Kumpels sich allabendlich ein neues Kuschelhäschen ins Bett holen und jede ihre Freundinnen mindestens drei spezialisierte Lebenspartner hat: Einen zum Reden, einen zum Reisen, einen zum Rammeln.</p>
<p>Kein Wunder, dass die beiden altgedienten Ehekriegs-Veteranen von Kollegen und Nachbarn belächelt und von Freunden kopfschüttelnd bemitleidet werden: Als Ehepaar ist man einfach irgendwie „retro“, „old school“ oder in anderer Hinsicht psychisch beschädigt.<br>Und so vergeht keine Minute, in der den beiden Ehnerts nicht heftige Zweifel kommen an der Sinnhaftigkeit ihrer unmodernen Lebensform... Könnte das Leben ohne den anderen nicht viel rasanter sein? Lustiger? Vielseitiger? Befriedigender – in jeder Hinsicht? Könnte das Leben nicht viel toller sein, wenn man sich unter neu.de schnell mal nach einem weniger anstrengenden Partner umschauen könnte?</p>
<p><strong>Karten-Reservierung</strong> zum Abendkassen-Preis möglich unter: 040-724 77 35 oder <a href="mailto:karten@lola-hh.de" target="_blank" rel="noopener">karten@lola-hh.de</a><br><br></p>
Comedy, Theater
Am 25.04.2024 um 20:00 Uhr

EHNERT vs EHNERT „Zweikampfhasen“


VVK 20 EUR zzgl. Gebühr, AK 24/20 EUR
Website

Am 25.04.2024 um 20:00 Uhr

EHNERT vs EHNERT „Zweikampfhasen“

In ihrer monogamen, aber auch polybrutalen Beziehung sind Herr und Frau Ehnert das einzige überlebende Exemplar einer ausgestorbenen Spezies: Ein Ehepaar.
Aneinander geschmiedet, gekettet, gefesselt, während seine Kumpels sich allabendlich ein neues Kuschelhäschen ins Bett holen und jede ihre Freundinnen mindestens drei spezialisierte Lebenspartner hat: Einen zum Reden, einen zum Reisen, einen zum Rammeln.

Kein Wunder, dass die beiden altgedienten Ehekriegs-Veteranen von Kollegen und Nachbarn belächelt und von Freunden kopfschüttelnd bemitleidet werden: Als Ehepaar ist man einfach irgendwie „retro“, „old school“ oder in anderer Hinsicht psychisch beschädigt.
Und so vergeht keine Minute, in der den beiden Ehnerts nicht heftige Zweifel kommen an der Sinnhaftigkeit ihrer unmodernen Lebensform... Könnte das Leben ohne den anderen nicht viel rasanter sein? Lustiger? Vielseitiger? Befriedigender – in jeder Hinsicht? Könnte das Leben nicht viel toller sein, wenn man sich unter neu.de schnell mal nach einem weniger anstrengenden Partner umschauen könnte?

Karten-Reservierung zum Abendkassen-Preis möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Benefizdoppelkonzert des Lions-Club Hamburg Sachsenwald</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">Jugendsinfonieorchester und BigBand der Sachsenwaldschule Reinbek</p>
<p style="font-weight: 400;">Unter dem Motto „Löwenstarke Konzerte“ präsentieren enthusiastische junge Musikerinnen und Musiker der Sachsenwaldschule klassische Musik, Filmmusik, Pop und Jazz. Genießen Sie den Erfolg der musikalischen Ensemble-Ausbildung des Gymnasiums mit dessen Jugendsinfonieorchester (Leitung: Ann Christin v. Steinaecker) und BigBand (Leitung: Ronald Monem). Beide Ensembles erfreuen sich einer jahrzehntelangen Tradition mit öffentlichen Auftritten, u.a. im Ausland. Dahingehend dient der Erlös aus dem Kartenverkauf der Unterstützung einer Konzertreise der BigBand nach Prag. Zudem feiert die Sachsenwaldschule mit diesen Konzerten ihr 100-jähriges Bestehen.</p>
<p style="font-weight: 400;">Karten sind im Vorverkauf ab 19. März erhältlich an der Foyerkasse im Augustinum, in der Apotheke am Billenkamp Aumühle, im Sekretariat der Sachsenwaldschule sowie unter https://hamburg-sachsenwald.lions.de</p>
Konzert
Am 26.04.2024 um 19:00 Uhr

LÖWENSTARKE KONZERTE


Eintritt 15 Euro
Website

Am 26.04.2024 um 19:00 Uhr

LÖWENSTARKE KONZERTE

Benefizdoppelkonzert des Lions-Club Hamburg Sachsenwald

Jugendsinfonieorchester und BigBand der Sachsenwaldschule Reinbek

Unter dem Motto „Löwenstarke Konzerte“ präsentieren enthusiastische junge Musikerinnen und Musiker der Sachsenwaldschule klassische Musik, Filmmusik, Pop und Jazz. Genießen Sie den Erfolg der musikalischen Ensemble-Ausbildung des Gymnasiums mit dessen Jugendsinfonieorchester (Leitung: Ann Christin v. Steinaecker) und BigBand (Leitung: Ronald Monem). Beide Ensembles erfreuen sich einer jahrzehntelangen Tradition mit öffentlichen Auftritten, u.a. im Ausland. Dahingehend dient der Erlös aus dem Kartenverkauf der Unterstützung einer Konzertreise der BigBand nach Prag. Zudem feiert die Sachsenwaldschule mit diesen Konzerten ihr 100-jähriges Bestehen.

Karten sind im Vorverkauf ab 19. März erhältlich an der Foyerkasse im Augustinum, in der Apotheke am Billenkamp Aumühle, im Sekretariat der Sachsenwaldschule sowie unter https://hamburg-sachsenwald.lions.de


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Bergedorfer Global Session</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">Musiker:innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer:innen mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.</p>
<p style="font-weight: 400;">Interessierte Musiker:innen sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.</p>
<p style="font-weight: 400;">Hello World Bergedorfer Global Session auf<a href="https://www.facebook.com/helloworldglobalsession/" target="_blank" rel="noopener"> Facebook</a></p>
<p style="font-weight: 400;">Keine Anmeldung erforderlich</p>
Konzert
Am 26.04.2024 um 20:00 Uhr

HELLO WORLD!


Eintritt frei
Website

Am 26.04.2024 um 20:00 Uhr

HELLO WORLD!

Bergedorfer Global Session

Musiker:innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer:innen mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Interessierte Musiker:innen sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

Keine Anmeldung erforderlich


Zur Website
<p>Am 16. März und 27. April ab 18.00 Uhr, veranstalten wir unsere Caipirinha Bowling Night. Sichert euch jetzt eure Bowlingbahn und genießt die verschiedenen Caipirinha-Variationen zum Probierpreis. Da ist für jeden Geschmack der passende Caipi dabei. Eure Reservierungen nehmen wir ab sofort unter 7360110 oder per Mail info@sport-park-reinbek.de entgegen.</p>
<p><br>Wir freuen uns auf euch!</p>
Sportveranstaltung
Am 27.04.2024 um 18:00 Uhr

Caipirinha Bowling Night

Am 16. März und 27. April ab 18.00 Uhr, veranstalten wir unsere Caipirinha Bowling Night. Sichert euch jetzt eure Bowlingbahn und genießt die verschiedenen Caipirinha-Variationen zum Probierpreis. Da ist für jeden Geschmack der passende Caipi dabei. Eure Reservierungen nehmen wir ab sofort unter 7360110 oder per Mail info@sport-park-reinbek.de entgegen.


Wir freuen uns auf euch!


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Für Kinder ab 3 Jahren</strong>.</p>
<p style="font-weight: 400;">Es können Kissen mitgebracht werden. Spieldauer ca. 50 Min.</p>
<p style="font-weight: 400;">Karten im Vorverkauf beim Obsthof und im Sekretariat im Amt für 8 Euro, Restkarten an der Abendkasse kosten 8 Euro. Telefonische Reservierungen unter 0178 614 07 90.</p>
Familie & Kinder, Theater
Am 28.04.2024 um 14:00 Uhr

Figurentheater Simsalabim: Die Hexe und der Drache

Für Kinder ab 3 Jahren.

Es können Kissen mitgebracht werden. Spieldauer ca. 50 Min.

Karten im Vorverkauf beim Obsthof und im Sekretariat im Amt für 8 Euro, Restkarten an der Abendkasse kosten 8 Euro. Telefonische Reservierungen unter 0178 614 07 90.


Zur Website
<p>Es ist Zeit für einen Neustart – so sehr wie noch nie. Und zwar heute. Eigentlich schon gestern. Aber da hatten wir keine Zeit.</p>
<p>So hat das Geschrei das Gespräch ersetzt, es gibt keine Freunde mehr, nur noch Feinde – und Opfer. Die Digitalisierung ist unsere Chance und doch schafft sie uns ab! Disruption und Revolution sind permanent geworden. Wir kennen alles und wissen nichts. ADHS ist keine Krankheit mehr, sondern die neue Digitalkompetenz.</p>
<p>Alles soll eindeutig sein und ist doch so paradox: Während wir mit Hochgeschwindigkeit der Apokalypse entgegenrasen, sehnen wir uns verzweifelt nach neuen Helden. Der neue Messias – dringend gesucht. Aber wehe, er ist dann doch (nur) ein Mensch.</p>
<p>Die Welt ist oft genug untergegangen, drehen wir sie einmal auf links! Florian Schroeder drückt den Reset-Knopf. An diesem Abend formatieren wir die Festplatte neu – jenseits von Weltuntergang und Erlösungsversprechen, jenseits von Hysterie und Gleichgültigkeit, jenseits von Gut und Böse. Reflexion statt Reflexe.</p>
<p>Ein Virus hat gezeigt, was das unerreichte Ideal von Millionen selbsternannter Influencer weltweit war: viral zu gehen, die Menschheit zu infizieren – ganz ohne Anstrengungen. Und jetzt? Der Neustart wird kleiner, aber nicht enger; vorsichtiger, aber nicht ängstlicher; regionaler, aber nicht nationaler. Oder kommt doch alles anders?</p>
<p>Neustart ist ein Abend in Masken – Schroeder setzt sie auf – nicht, um uns zu schützen vor Infektionen, sondern um uns zu impfen mit dem Wahnsinn. Denn in jedem Wahnsinn liegt eine Wahrheit und jede Wahrheit braucht eine Spur Wahnsinn.</p>
<p>Wenn alle „Game over“ rufen, setzt Schroeder auf Neustart.</p>
<p> </p>
Theater
Am 28.04.2024 um 18:00 Uhr

Florian Schroeder: Neustart

Es ist Zeit für einen Neustart – so sehr wie noch nie. Und zwar heute. Eigentlich schon gestern. Aber da hatten wir keine Zeit.

So hat das Geschrei das Gespräch ersetzt, es gibt keine Freunde mehr, nur noch Feinde – und Opfer. Die Digitalisierung ist unsere Chance und doch schafft sie uns ab! Disruption und Revolution sind permanent geworden. Wir kennen alles und wissen nichts. ADHS ist keine Krankheit mehr, sondern die neue Digitalkompetenz.

Alles soll eindeutig sein und ist doch so paradox: Während wir mit Hochgeschwindigkeit der Apokalypse entgegenrasen, sehnen wir uns verzweifelt nach neuen Helden. Der neue Messias – dringend gesucht. Aber wehe, er ist dann doch (nur) ein Mensch.

Die Welt ist oft genug untergegangen, drehen wir sie einmal auf links! Florian Schroeder drückt den Reset-Knopf. An diesem Abend formatieren wir die Festplatte neu – jenseits von Weltuntergang und Erlösungsversprechen, jenseits von Hysterie und Gleichgültigkeit, jenseits von Gut und Böse. Reflexion statt Reflexe.

Ein Virus hat gezeigt, was das unerreichte Ideal von Millionen selbsternannter Influencer weltweit war: viral zu gehen, die Menschheit zu infizieren – ganz ohne Anstrengungen. Und jetzt? Der Neustart wird kleiner, aber nicht enger; vorsichtiger, aber nicht ängstlicher; regionaler, aber nicht nationaler. Oder kommt doch alles anders?

Neustart ist ein Abend in Masken – Schroeder setzt sie auf – nicht, um uns zu schützen vor Infektionen, sondern um uns zu impfen mit dem Wahnsinn. Denn in jedem Wahnsinn liegt eine Wahrheit und jede Wahrheit braucht eine Spur Wahnsinn.

Wenn alle „Game over“ rufen, setzt Schroeder auf Neustart.

 


Zur Website
<p><strong>Poetry Slam</strong></p>
<p>Mit dem Sachsenwald-Slam kommen regelmaßig Poetinnen und Poeten ins Reinbeker Schloss, um sich der Publikumsjury zu stellen. Alle Texte sind selbst geschrieben und dürfen nicht länger als 6 Minuten sein.</p>
<p>Zwei Wettbewerbsplätze bleiben offen für ortsansässige Literaten. Die Anmeldung dafür kann unter <a href="mailto:slam-reinbek@gmx.de" target="_blank" rel="noopener">slam-reinbek@gmx.de</a> erfolgen.</p>
<p>Moderation: Armin Sengbusch<br>Alle Angaben ohne Gewähr.</p>
<p> </p>
Comedy
Am 30.04.2024 um 19:30 Uhr

Sachsenwald-Slam


Eintritt ab 8 Euro
Website

Am 30.04.2024 um 19:30 Uhr

Sachsenwald-Slam

Poetry Slam

Mit dem Sachsenwald-Slam kommen regelmaßig Poetinnen und Poeten ins Reinbeker Schloss, um sich der Publikumsjury zu stellen. Alle Texte sind selbst geschrieben und dürfen nicht länger als 6 Minuten sein.

Zwei Wettbewerbsplätze bleiben offen für ortsansässige Literaten. Die Anmeldung dafür kann unter slam-reinbek@gmx.de erfolgen.

Moderation: Armin Sengbusch
Alle Angaben ohne Gewähr.

 


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Vortrag von Prof. Dr. Andreas Drexl, Hamburg</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">Seit kurzem sind Schlagworte wie KI, ChatGPT allgegenwärtig — auch deswegen, weil sich völlig neue Möglichkeiten des Trickbetrugs bieten. Auf Nachfrage bemerkt man meist, dass nicht klar ist, was diese Schlagworte eigentlich bedeuten. Verunsicherung ist die Folge. Dabei ist dies gar nicht nötig. Allen Interessierten wird von Prof. Dr. Drexl eine Einführung angeboten.</p>
<p style="font-weight: 400;">Karten sind an der Abendkasse erhältlich.</p>
Vortrag
Am 30.04.2024 um 16:30 Uhr

Künstliche Intelligenz


Eintritt 8 Euro
Website

Am 30.04.2024 um 16:30 Uhr

Künstliche Intelligenz

Vortrag von Prof. Dr. Andreas Drexl, Hamburg

Seit kurzem sind Schlagworte wie KI, ChatGPT allgegenwärtig — auch deswegen, weil sich völlig neue Möglichkeiten des Trickbetrugs bieten. Auf Nachfrage bemerkt man meist, dass nicht klar ist, was diese Schlagworte eigentlich bedeuten. Verunsicherung ist die Folge. Dabei ist dies gar nicht nötig. Allen Interessierten wird von Prof. Dr. Drexl eine Einführung angeboten.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich.


Zur Website
<p><span style="font-size: 0.875rem;">Lasst den Büroalltag hinter euch! Schnappt euch eure Lieblingskollegen und los geht's zu unserer <em>After Work</em> Party.</span></p>
<p>Wir freuen uns auf Euch!</p>
Party
Am 30.04.2024 um 17:00 Uhr

After Work Party im Lorenzino

Lasst den Büroalltag hinter euch! Schnappt euch eure Lieblingskollegen und los geht's zu unserer After Work Party.

Wir freuen uns auf Euch!


Zur Website
<p><strong>Mixed Party</strong></p>
<p>Der Mai wird bei uns traditionell mit einer Tanz-Party, bei der sich die Besucher:innen aller LOLA Tanzformate wohlfühlen dürften, begrüßt. DJ TERRY sorgt für einen äußerst beschwingten Start in den hoffentlich wunderschönen, sonnigen Mai!</p>
Party
Am 30.04.2024 um 22:00 Uhr

TANZ IN DEN MAI


VVK 10 EUR zzgl Gebühr, AK 12/10 EUR
Website

Am 30.04.2024 um 22:00 Uhr

TANZ IN DEN MAI

Mixed Party

Der Mai wird bei uns traditionell mit einer Tanz-Party, bei der sich die Besucher:innen aller LOLA Tanzformate wohlfühlen dürften, begrüßt. DJ TERRY sorgt für einen äußerst beschwingten Start in den hoffentlich wunderschönen, sonnigen Mai!


Zur Website
<p>3. Mai – After Work<br>Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss</p>
<p>7. Juni – After Work<br>Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss</p>
<p>21. Juni – Konzert mit Ike Moriz<br>aus Südafrika. von Indie-Rock bis swing</p>
<p>5. Juli – After Work<br>mit Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss</p>
<p>12. Juli – Konzert mit Martin friedenstab<br>Blues & Boogie</p>
<p>oxhoft@authentic-wines.de</p>
Party
Am 03.05.2024 um 17:00 Uhr

After Work bei Oxhoft Wines


Eintritt frei
Website

Am 03.05.2024 um 17:00 Uhr

After Work bei Oxhoft Wines

3. Mai – After Work
Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss

7. Juni – After Work
Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss

21. Juni – Konzert mit Ike Moriz
aus Südafrika. von Indie-Rock bis swing

5. Juli – After Work
mit Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss

12. Juli – Konzert mit Martin friedenstab
Blues & Boogie

oxhoft@authentic-wines.de


Zur Website
<p>Karikaturen, die das Leben schreibt<br>Arbeiten von Hans Rzondkowski aus Reinbek</p>
<p>Der Reinbeker Hans Rzondkowski ist ein guter Beobachter: Es ist die Situationskomik, die Absurdität des Augenblicks, die ihn dazu verleitet, dass Eine oder das Andere des menschlichen Lebens in (fast) allen Lebenslagen festzuhalten und es in seinen Karikaturen bewusst zu überzeichnen. Der Apell der Zeichnungen ist unverkennbar: Nimm Dich selbst nicht immer so ernst, das macht das Leben leichter!<br>Die Karikaturen des Autodidakten Hans Rzondkowskis, der selbstständiger Bauingenieur ist, entstehen zeichnerisch am PC. Sie können gespannt sein, was Sie in den Zeichnungen alle entdecken werden.</p>
<p>Kommen Sie gern bei einem Glas Sekt oder Wein mit dem Künstler und den Gästen ins Gespräch.</p>
<p>Die Ausstellung ist bis <strong>19.6.24</strong> im Augustinum zu sehen.</p>
<p>Foto: Hans Rzondkowski</p>
Ausstellung
Am 03.05.2024 um 18:30 Uhr

Vernissage zur Ausstellung


Eintritt frei
Website

Am 03.05.2024 um 18:30 Uhr

Vernissage zur Ausstellung

Karikaturen, die das Leben schreibt
Arbeiten von Hans Rzondkowski aus Reinbek

Der Reinbeker Hans Rzondkowski ist ein guter Beobachter: Es ist die Situationskomik, die Absurdität des Augenblicks, die ihn dazu verleitet, dass Eine oder das Andere des menschlichen Lebens in (fast) allen Lebenslagen festzuhalten und es in seinen Karikaturen bewusst zu überzeichnen. Der Apell der Zeichnungen ist unverkennbar: Nimm Dich selbst nicht immer so ernst, das macht das Leben leichter!
Die Karikaturen des Autodidakten Hans Rzondkowskis, der selbstständiger Bauingenieur ist, entstehen zeichnerisch am PC. Sie können gespannt sein, was Sie in den Zeichnungen alle entdecken werden.

Kommen Sie gern bei einem Glas Sekt oder Wein mit dem Künstler und den Gästen ins Gespräch.

Die Ausstellung ist bis 19.6.24 im Augustinum zu sehen.

Foto: Hans Rzondkowski


Zur Website
<div>
<div>
<div>
<div>
<div>
<p>Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.</p>
</div>
</div>
</div>
</div>
</div>
Party
Am 04.05.2024 um 23:00 Uhr

BEATS UNITED


Vvk 10 Euro, AK 12/10 Euro
Website

Am 04.05.2024 um 23:00 Uhr

BEATS UNITED

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.


Zur Website
<p style="font-weight: 400;">04.05. - 05.05.2024<br>VIER- UND MARSCHLANDE BLÜHT AUF<br><br>31.08. - 01.09.2024<br>VIER- UND MARSCHLANDE TISCHT AUF<br><br>DIE VIER- UND MARSCHLANDE (VUM) IN HAMBURGS SÜDOSTEN SIND EIN GROSSES GEMÜSE- UND BLUMENANBAUGEBIET<br>UND EIN BELIEBTES NAHERHOLUNGSGEBIET.<br>WIR SIND...<br>30 GANZ UNTERSCHIEDLICHE BETRIEBE, DIE ALLE EINES GEMEINSAM HABEN:<br>WIR LIEBEN UNSERE REGION!<br>WIR KOMMEN AUS VERSCHIEDENEN BRANCHEN UND ZEIGEN UNTER DEM ETIKETT<br>„VIER- UND MARSCHLANDE QUERBEET“, WELCHE VIELFALT ES HIER ZU ENTDECKEN GIBT.</p>
Fest, Markt
Am 04.05.2024 um Uhr

Vier- und Marschlande Querbeet

04.05. - 05.05.2024
VIER- UND MARSCHLANDE BLÜHT AUF

31.08. - 01.09.2024
VIER- UND MARSCHLANDE TISCHT AUF

DIE VIER- UND MARSCHLANDE (VUM) IN HAMBURGS SÜDOSTEN SIND EIN GROSSES GEMÜSE- UND BLUMENANBAUGEBIET
UND EIN BELIEBTES NAHERHOLUNGSGEBIET.
WIR SIND...
30 GANZ UNTERSCHIEDLICHE BETRIEBE, DIE ALLE EINES GEMEINSAM HABEN:
WIR LIEBEN UNSERE REGION!
WIR KOMMEN AUS VERSCHIEDENEN BRANCHEN UND ZEIGEN UNTER DEM ETIKETT
„VIER- UND MARSCHLANDE QUERBEET“, WELCHE VIELFALT ES HIER ZU ENTDECKEN GIBT.


Zur Website
<p><strong>Ein Workshop für mehr Sicherheit auf der Straße</strong></p>
<p><br>Radfahren ist praktisch, gesund und klimafreundlich und macht – meistens – Spaß. Es macht um so mehr Spaß, je sicherer man sich fühlt und je souveräner man sich im Straßenverkehr bewegen kann. In diesem Workshop zeigen und erproben wir gemeinsam, wie das geht. Das Angebot richtet sich an alle, die ein besseres Gefühl und mehr Sicherheit für das Fahren auf der Straße erwerben möchten.<br>Zu Beginn erklären wir anhand einer kurzen Präsentation ein paar Regeln und Prinzipien, die man beachten sollte. Dann geht es auf die Straße. Wir probieren aus, worauf man bei Radwegen achten muss und wie man sich, wenn es keine gibt, mit den Autos arrangiert. Wir erproben, wie man Radfahrstreifen und Aufstellflächen für Fahrräder auf der Fahrbahn benutzt. Durch praktische Übungen bekommt jede/r ein Gespür dafür, sich sicher auf der Straße im Verkehr zu bewegen.<br>Bitte ein verkehrssicheres, auf die eigene Körpergröße eingestelltes Fahrrad mitbringen.<br>Reinhold Reumann und Joachim Schöfer sind erfahrene Alltags- und (Welt-) Reiseradler und im Allgemeinen Deuschen Fahrradclub ADFC aktiv.<br><br>Ein Veranstaltung in Kooperation mit dem ADFC Bergedorf.</p>
<p>Die Veranstaltung ist kostenfrei.<br>Um Anmeldung unter: <a href="mailto:koopmann@lola-hh.de" target="_blank" rel="noopener">koopmann@lola-hh.de</a> wird gebeten.</p>
Workshop
Am 04.05.2024 um 11:00 - 17:00 Uhr

"SICHER FAHRRADFAHREN AUF DER STRASSE"


Eintritt frei
Website

Am 04.05.2024 um 11:00 - 17:00 Uhr

"SICHER FAHRRADFAHREN AUF DER STRASSE"

Ein Workshop für mehr Sicherheit auf der Straße


Radfahren ist praktisch, gesund und klimafreundlich und macht – meistens – Spaß. Es macht um so mehr Spaß, je sicherer man sich fühlt und je souveräner man sich im Straßenverkehr bewegen kann. In diesem Workshop zeigen und erproben wir gemeinsam, wie das geht. Das Angebot richtet sich an alle, die ein besseres Gefühl und mehr Sicherheit für das Fahren auf der Straße erwerben möchten.
Zu Beginn erklären wir anhand einer kurzen Präsentation ein paar Regeln und Prinzipien, die man beachten sollte. Dann geht es auf die Straße. Wir probieren aus, worauf man bei Radwegen achten muss und wie man sich, wenn es keine gibt, mit den Autos arrangiert. Wir erproben, wie man Radfahrstreifen und Aufstellflächen für Fahrräder auf der Fahrbahn benutzt. Durch praktische Übungen bekommt jede/r ein Gespür dafür, sich sicher auf der Straße im Verkehr zu bewegen.
Bitte ein verkehrssicheres, auf die eigene Körpergröße eingestelltes Fahrrad mitbringen.
Reinhold Reumann und Joachim Schöfer sind erfahrene Alltags- und (Welt-) Reiseradler und im Allgemeinen Deuschen Fahrradclub ADFC aktiv.

Ein Veranstaltung in Kooperation mit dem ADFC Bergedorf.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Um Anmeldung unter: koopmann@lola-hh.de wird gebeten.


Zur Website
<p>Musik in Norddeutschland vom 13. bis 17. Jh.<br>Im historischen Schloss werden die Zuhörer auf eine musikalische Reise in vergangene Zeiten mitgenommen. Abwechslungsreiche Besetzungen mit Nachbauten historischer Instrumente wie Dulzian, Schalmei, Blockflöte, Gemshorn, Laute, Chitarrone und Schlagwerk bescheren vielfältige Klangerlebnisse.</p>
<p>Tickets online buchen<br>Alle Angaben ohne Gewähr.</p>
Konzert
Am 05.05.2024 um 17:00 Uhr

Weltmusik: Anonymus Musik aus dem Mittelalter und Renaissance

Musik in Norddeutschland vom 13. bis 17. Jh.
Im historischen Schloss werden die Zuhörer auf eine musikalische Reise in vergangene Zeiten mitgenommen. Abwechslungsreiche Besetzungen mit Nachbauten historischer Instrumente wie Dulzian, Schalmei, Blockflöte, Gemshorn, Laute, Chitarrone und Schlagwerk bescheren vielfältige Klangerlebnisse.

Tickets online buchen
Alle Angaben ohne Gewähr.


Zur Website
<p><strong>Opulenter Kostümfilm mit Johnny Depp</strong></p>
<p><em>Historiendrama, Frankreich 2023, </em></p>
<p><em>Laufzeit 116 Min., FSK ab 12</em><br><em>Regie: Maïwenn</em><br><em>Darsteller: Maïwenn, Johnny Depp, Benjamin Lavernhe</em></p>
<p>Jeanne Vaubernier, eine ehrgeizige und gesellschaftlich aufstrebende Bürgerliche nutzt geschickt ihre betörenden Reize, um ihren bescheidenen Verhältnissen zu entkommen. Ihr Liebhaber, der wohlhabende Graf du Barry möchte sie dem König vorstellen, was auch gelingt. Aus einem ersten Treffen zwischen Ludwig XV. und Jeanne entbrennt nicht nur eine leidenschaftliche Liebe, sondern eine tiefe Zuneigung. Mit der bezaubernden Kurtisane an seiner Seite findet der König die Freude am Leben wieder und beschließt, sie zu seiner offiziellen Favoritin zu ernennen. Jeanne zieht gegen alle Regeln des Anstands und der Etikette nach Versailles, wo ihre Ankunft den gesamten Hof in Aufruhr versetzt.</p>
<p>Die Uraufführung fand als Eröffnungsfilm der Internationalen Filmfestspiele in Cannes 2023 statt.</p>
<p><strong>Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Filmring Reinbek.</strong><br><strong>Karten sind an der Abendkasse erhältlich.</strong><br>Foto: Augustinum Aumühle</p>
Cinema
Am 05.05.2024 um 19:00 Uhr

Cinema Augustinum: Jeanne du Barry… Die Maitresse des Königs

Opulenter Kostümfilm mit Johnny Depp

Historiendrama, Frankreich 2023,

Laufzeit 116 Min., FSK ab 12
Regie: Maïwenn
Darsteller: Maïwenn, Johnny Depp, Benjamin Lavernhe

Jeanne Vaubernier, eine ehrgeizige und gesellschaftlich aufstrebende Bürgerliche nutzt geschickt ihre betörenden Reize, um ihren bescheidenen Verhältnissen zu entkommen. Ihr Liebhaber, der wohlhabende Graf du Barry möchte sie dem König vorstellen, was auch gelingt. Aus einem ersten Treffen zwischen Ludwig XV. und Jeanne entbrennt nicht nur eine leidenschaftliche Liebe, sondern eine tiefe Zuneigung. Mit der bezaubernden Kurtisane an seiner Seite findet der König die Freude am Leben wieder und beschließt, sie zu seiner offiziellen Favoritin zu ernennen. Jeanne zieht gegen alle Regeln des Anstands und der Etikette nach Versailles, wo ihre Ankunft den gesamten Hof in Aufruhr versetzt.

Die Uraufführung fand als Eröffnungsfilm der Internationalen Filmfestspiele in Cannes 2023 statt.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Filmring Reinbek.
Karten sind an der Abendkasse erhältlich.
Foto: Augustinum Aumühle


Zur Website
<p>In seinem Programm führt Sie der Sänger Eric Paisley musikalisch durch das Leben des großen Entertainers Udo Jürgens, der in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden wäre. Erleben Sie noch einmal hautnah große Hits wie „Merci Chéri“, „Aber bitte mit Sahne“, „Griechischer Wein“ oder „Ich war noch niemals in New York“. Neben den Liedern wird Sie Eric Paisley mit interessanten Hintergründen zu den Chansons versorgen.<br>Eric Paisley ist seit 40 Jahren auf den Bühnen international tätig. Der als Stimmenakrobat bekannte Sänger arbeitet mit vielen internationalen Künstlern zusammen. Zu seinen großen Erfolgen gehört u.a. die Zusammenarbeit mit den Musikern von Elvis Presley …</p>
<p><strong>Karten sind ab 2. Mai an der Foyerkasse erhältlich.<br></strong>Foto: Eric Paisley</p>
Konzert
Am 07.05.2024 um 19:00 Uhr

DER Udo Jürgens Abend mit Eric Paisley


Eintritt 15 Euro
Website

Am 07.05.2024 um 19:00 Uhr

DER Udo Jürgens Abend mit Eric Paisley

In seinem Programm führt Sie der Sänger Eric Paisley musikalisch durch das Leben des großen Entertainers Udo Jürgens, der in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden wäre. Erleben Sie noch einmal hautnah große Hits wie „Merci Chéri“, „Aber bitte mit Sahne“, „Griechischer Wein“ oder „Ich war noch niemals in New York“. Neben den Liedern wird Sie Eric Paisley mit interessanten Hintergründen zu den Chansons versorgen.
Eric Paisley ist seit 40 Jahren auf den Bühnen international tätig. Der als Stimmenakrobat bekannte Sänger arbeitet mit vielen internationalen Künstlern zusammen. Zu seinen großen Erfolgen gehört u.a. die Zusammenarbeit mit den Musikern von Elvis Presley …

Karten sind ab 2. Mai an der Foyerkasse erhältlich.
Foto: Eric Paisley


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Die erste Ü-30 Party nach der Sommerpause</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">Bei der beliebten Ü-30 Party jeden 2. Samstag im Monat steht aktuelle Musik im Vordergrund. Aber natürlich erklingen auch zu früherer Stunde die guten alten Hits aus den 80ern, 90ern und 2000ern. Mit DJ TERRY an den Reglern ist feinste Tanzmusik garantiert.</p>
<p style="font-weight: 400;">Einlass Bar und Abendkasse ab 21 Uhr, Disco von 22 Uhr - 4 Uhr.</p>
<p style="font-weight: 400;">Der OFB wird präsentiert von der BERGEDORFER ZEITUNG.</p>
<p style="font-weight: 400;">Aktion: Coupon aus der aktuellen BERGEDORFER ZEITUNG mitbringen und dann gibt‘s den Aperol Spritz für nur 5 Euro (anstatt 7,50 Euro).</p>
Party
Am 11.05.2024 um 21:00 Uhr

OLD FOLKS BOOGIE


Vvk 10 EUR, AK 12/10 EUR
Website

Am 11.05.2024 um 21:00 Uhr

OLD FOLKS BOOGIE

Die erste Ü-30 Party nach der Sommerpause

Bei der beliebten Ü-30 Party jeden 2. Samstag im Monat steht aktuelle Musik im Vordergrund. Aber natürlich erklingen auch zu früherer Stunde die guten alten Hits aus den 80ern, 90ern und 2000ern. Mit DJ TERRY an den Reglern ist feinste Tanzmusik garantiert.

Einlass Bar und Abendkasse ab 21 Uhr, Disco von 22 Uhr - 4 Uhr.

Der OFB wird präsentiert von der BERGEDORFER ZEITUNG.

Aktion: Coupon aus der aktuellen BERGEDORFER ZEITUNG mitbringen und dann gibt‘s den Aperol Spritz für nur 5 Euro (anstatt 7,50 Euro).


Zur Website
<p>Am Samstag, 11. Mai im Haus im Park in Bergedorf - ein Wohlfühlevent nur für Frauen!</p>
<p>Mein persönliches Geschenk an Euch: Wenn Ihr selbst Euch einen tollen Tag bereiten möchtet, oder zusammen mit Eurer Freundin, Mama etc. dann könnt Ihr mit dem Codewort "Birgit" 20 % Ermäßigung pro Karte bekommen!</p>
<p><strong>Anmeldung:</strong><br>Für die Anmeldung einfach eine Mail an <a href="mailto://frauenfestival@web.de" target="_blank" rel="noopener">frauenfestival@web.de</a> schreiben.<br><strong>Karten gibt's nur im Vorverkauf für 55,70 €.</strong></p>
<p>Es sind tolle Workshops, Vorträge und vieles mehr - absolut vielfältig (fast, Branchenexklusiv).<br>Hüpft mal rein, informiert Euch und seit gerne mit dabei</p>
<p> </p>
Fest, Vortrag, Workshop
Am 11.05.2024 um 09:30 - 18:30 Uhr

Frauenfestival: Wohlfühlevent nur für Frauen


Vorverkauf 55,70 Euro
Website

Am 11.05.2024 um 09:30 - 18:30 Uhr

Frauenfestival: Wohlfühlevent nur für Frauen

Am Samstag, 11. Mai im Haus im Park in Bergedorf - ein Wohlfühlevent nur für Frauen!

Mein persönliches Geschenk an Euch: Wenn Ihr selbst Euch einen tollen Tag bereiten möchtet, oder zusammen mit Eurer Freundin, Mama etc. dann könnt Ihr mit dem Codewort "Birgit" 20 % Ermäßigung pro Karte bekommen!

Anmeldung:
Für die Anmeldung einfach eine Mail an frauenfestival@web.de schreiben.
Karten gibt's nur im Vorverkauf für 55,70 €.

Es sind tolle Workshops, Vorträge und vieles mehr - absolut vielfältig (fast, Branchenexklusiv).
Hüpft mal rein, informiert Euch und seit gerne mit dabei

 


Zur Website
Am 11.05.2024 um 18:30 Uhr

Open Air auf der Kirchenwiese

Singen für den Frieden – überkonfessionell

Eine gemeinsame Veranstaltung aller Chöre der Kirchengemeinde Aumühle, des Vereins für Kultur und Bildung in Aumühle e. V. und des Städte-Partnerschaftskomitees Mortagne-sur-Sèvre.

Der Blick auf das Weltgeschehen zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, dass Chöre Zeichen für den Frieden und den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft setzen. Chöre (und Orchester) sind in ihrem Wesen Sinnbild eines friedlichen Miteinanders, der Auseinandersetzung mit gegensätzlichen (Interpretations-) Ansätzen und eines lösungsorientierten Miteinanders. So werden aus einzelnen Tönen gemeinsame Klänge. Komm und sing mit!


Zur Website
Am 12.05.2024 um Uhr

Muttertag im Waldhaus

Muttertagsmenü im Restaurant

Bärlauchsuppe

Garnele

* * *

Kalbsrückensteak vom Lavagrill

mit Spargelragout, kleinen Röstkartoffeln

oder

Gebratenes Zanderfilet

mit Spargelragout, kleinen Röstkartoffeln

* * *

Gebrannte Creme

dunkle Schokolade, Waldmeister, Erdbeeren

 

45,– € pro Person (exkl. Getränke)

<p>Die Landespreisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ Schleswig-Holsteins stellen sich vor.<br>Vorverkauf ab Montag, 15. April 2024<br>Veranstaltung der Freunde des Schlosses Reinbek e.V.</p>
<p>Alle Angaben ohne Gewähr.<br>Tickets online buchen</p>
Konzert
Am 12.05.2024 um 18:00 - 20:00 Uhr

Landespreisträgerkonzert Jugend Musiziert


Eintritt ab 10 Euro
Website

Am 12.05.2024 um 18:00 - 20:00 Uhr

Landespreisträgerkonzert Jugend Musiziert

Die Landespreisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ Schleswig-Holsteins stellen sich vor.
Vorverkauf ab Montag, 15. April 2024
Veranstaltung der Freunde des Schlosses Reinbek e.V.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tickets online buchen


Zur Website
<p><strong>Vortrag mit Manfred Hanis</strong></p>
<p>Die VHS der Sachsenwaldgemeinden Aumühle und Wohltorf e.V. hat für Sie den Referenten Manfred Hanis von der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft eingeladen. Er wird aufklären, wie die Europäische Union funktioniert.</p>
<p><strong>Eine Veranstaltung der VHS der Sachsenwaldgemeinden Aumühle und Wohltorf e.V.</strong><br><strong>Karten sind an der Abendkasse erhältlich</strong><br>Foto: DVV</p>
Vortrag
Am 13.05.2024 um 19:30 Uhr

VHS ZU GAST: Wie funktioniert die Europäische Union?

Vortrag mit Manfred Hanis

Die VHS der Sachsenwaldgemeinden Aumühle und Wohltorf e.V. hat für Sie den Referenten Manfred Hanis von der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft eingeladen. Er wird aufklären, wie die Europäische Union funktioniert.

Eine Veranstaltung der VHS der Sachsenwaldgemeinden Aumühle und Wohltorf e.V.
Karten sind an der Abendkasse erhältlich
Foto: DVV


Zur Website
<p><strong>Bühnenkunst & Theater</strong> <br>Dieses Event ist Teil der Reihe Polnisches Kulturjahr 2024</p>
<p>Poesie in Wort und Musik - dazu das polnische Nationalgericht Bigos!</p>
<p>Ein Abend voll frischer Poesie. Die Vortragenden sind Reinbeker und Hamburger Schülerinnen und Schüler. Es gibt polnische Gedichte in Übersetzungen ins Deutsche und umgekehrt. Die Berliner Chansonistin Celina Muza und der Pianist Marek Kwarta sowie die Geigerin Daria Pujarek bringen musikalisch Verse zu Gehör - und der Gaumen wird mit Bigos verwöhnt.</p>
<p>Anmeldungen bis 5. Mai an <a href="mailto:anna-piekarek@t-online.de" target="_blank" rel="noopener">anna-piekarek@t-online.de</a><br>Eintritt frei - Spenden erbeten!</p>
<p>Eine Veranstaltung von POLin e.V. mit dem Kulturzentrum Schloss Reinbek, unterstützt von der KulturWerkStadt Reinbek e.V. , der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Hamburg e.V. und dem Generalkonsulat der Republik Polen in Hamburg</p>
<p>Alle Angaben ohne Gewähr.</p>
<p> </p>
Konzert
Am 16.05.2024 um 17:30 - 20:30 Uhr

Poetischer Bigos


Eintritt frei
Website

Am 16.05.2024 um 17:30 - 20:30 Uhr

Poetischer Bigos

Bühnenkunst & Theater
Dieses Event ist Teil der Reihe Polnisches Kulturjahr 2024

Poesie in Wort und Musik - dazu das polnische Nationalgericht Bigos!

Ein Abend voll frischer Poesie. Die Vortragenden sind Reinbeker und Hamburger Schülerinnen und Schüler. Es gibt polnische Gedichte in Übersetzungen ins Deutsche und umgekehrt. Die Berliner Chansonistin Celina Muza und der Pianist Marek Kwarta sowie die Geigerin Daria Pujarek bringen musikalisch Verse zu Gehör - und der Gaumen wird mit Bigos verwöhnt.

Anmeldungen bis 5. Mai an anna-piekarek@t-online.de
Eintritt frei - Spenden erbeten!

Eine Veranstaltung von POLin e.V. mit dem Kulturzentrum Schloss Reinbek, unterstützt von der KulturWerkStadt Reinbek e.V. , der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Hamburg e.V. und dem Generalkonsulat der Republik Polen in Hamburg

Alle Angaben ohne Gewähr.

 


Zur Website
<p><strong>Das große Frühlingskonzert</strong></p>
<p>Die Big Band aus Aumühle kommt zum schwungvollen Frühlingskonzert ins Augustinum! Die geballte Kraft aus Saxophonen, Trompeten, Posaunen und der mitreißenden Rhythmusgruppe bringen jeden Fuß zum Wippen. Ein weiteres Highlight ist die Stimme der charmanten Sängerin Sabine Ackermann. Im Gepäck hat die Band Tanzmusik, Jazz- und Swing-Klassiker, Musicalmelodien und Popsongs im neuen Gewand. Wir freuen uns, das Sachsenwald Soundorchester, das seit über 30 Jahren eine musikalische Institution in Aumühle ist, im Augustinum begrüßen zu dürfen.<br>Nach dem Konzert lädt Sie das Augustinum zu einem Umtrunk ein.</p>
<p><strong>Kartenvorverkauf ab 8. Mai an der Foyerkasse.</strong><br>Foto: Michael Solscher</p>
Konzert
Am 16.05.2024 um 19:00 Uhr

Bigbandabend mit dem Sachsenwaldsoundorchester


Eintritt: Frühlings-Sonderpreis 12 Euro
Website

Am 16.05.2024 um 19:00 Uhr

Bigbandabend mit dem Sachsenwaldsoundorchester

Das große Frühlingskonzert

Die Big Band aus Aumühle kommt zum schwungvollen Frühlingskonzert ins Augustinum! Die geballte Kraft aus Saxophonen, Trompeten, Posaunen und der mitreißenden Rhythmusgruppe bringen jeden Fuß zum Wippen. Ein weiteres Highlight ist die Stimme der charmanten Sängerin Sabine Ackermann. Im Gepäck hat die Band Tanzmusik, Jazz- und Swing-Klassiker, Musicalmelodien und Popsongs im neuen Gewand. Wir freuen uns, das Sachsenwald Soundorchester, das seit über 30 Jahren eine musikalische Institution in Aumühle ist, im Augustinum begrüßen zu dürfen.
Nach dem Konzert lädt Sie das Augustinum zu einem Umtrunk ein.

Kartenvorverkauf ab 8. Mai an der Foyerkasse.
Foto: Michael Solscher


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Bergedorfer Global Session</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">Musiker:innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer:innen mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.</p>
<p style="font-weight: 400;">Interessierte Musiker:innen sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.</p>
<p style="font-weight: 400;">Hello World Bergedorfer Global Session auf<a href="https://www.facebook.com/helloworldglobalsession/" target="_blank" rel="noopener"> Facebook</a></p>
<p style="font-weight: 400;">Keine Anmeldung erforderlich</p>
Konzert
Am 17.05.2024 um 20:00 Uhr

HELLO WORLD!


Eintritt frei
Website

Am 17.05.2024 um 20:00 Uhr

HELLO WORLD!

Bergedorfer Global Session

Musiker:innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer:innen mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Interessierte Musiker:innen sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

Keine Anmeldung erforderlich


Zur Website
<div>
<div>
<div>
<div>
<div>
<p>Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.</p>
</div>
</div>
</div>
</div>
</div>
Party
Am 18.05.2024 um 23:00 Uhr

BEATS UNITED


Vvk 10 Euro, AK 12/10 Euro
Website

Am 18.05.2024 um 23:00 Uhr

BEATS UNITED

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Klangvolle Exklusivität: Einzigartige Konzertmomente für Geniesser*innen.<br></strong><strong>Konzert mit Judith Tellado</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">In der Welt der Klänge und Rhythmen verschmelzen Menschen zu einer harmonischen Einheit. Konzerte sind nicht nur eine Abfolge von Tönen, sondern eine kollektive Reise, die Herzen öffnet und Seelen miteinander verbindet. Die Musik, getragen von leidenschaftlichen Melodien, durchdringt die Stille und schafft einen Raum, in dem Emotionen frei fließen. Gemeinsam erleben die Zuhörer*innen eine kraftvolle Verbindung, die über die Grenzen von Sprache hinausgeht.</p>
<p style="font-weight: 400;"><strong>Weitere Termine:</strong><br>31.08.2024,19:30 Uhr: Voices of Royalty<br>13.09.2024, 19:30 Uhr: San Glaser<br>03.10.2024, 19:30 Uhr: „KAMEL“Kammermusikensamble Laubenheim</p>
<p style="font-weight: 400;">Die Vielfalt der Musik ist wie ein Kaleidoskop, das sich in unzähligen Facetten entfaltet. Von den leidenschaftlichen Klängen einer Symphonie bis zu den rhythmischen Beats der Straße – Musik ist eine universelle Sprache, die Herzen berührt.</p>
<p style="font-weight: 400;">Sie hat die Kraft, uns in verschiedene Welten zu entführen, Emotionen zu wecken und Erinnerungen zu formen. In einem einzigen Lied können Freude, Trauer, Liebe und Sehnsucht mitschwingen. Musik vermag, uns in den Tiefen der Seele zu berühren, gleich welchen Hintergrunds oder welcher Sprache wir entspringen.</p>
<p style="font-weight: 400;">Diese klangvolle Vielfalt soll uns allen in der Kapelle eine unvergessliche Zeit schenken.</p>
Konzert
Am 25.05.2024 um 19:30 Uhr

Die Kapelle, erlesene Konzerte

Klangvolle Exklusivität: Einzigartige Konzertmomente für Geniesser*innen.
Konzert mit Judith Tellado

In der Welt der Klänge und Rhythmen verschmelzen Menschen zu einer harmonischen Einheit. Konzerte sind nicht nur eine Abfolge von Tönen, sondern eine kollektive Reise, die Herzen öffnet und Seelen miteinander verbindet. Die Musik, getragen von leidenschaftlichen Melodien, durchdringt die Stille und schafft einen Raum, in dem Emotionen frei fließen. Gemeinsam erleben die Zuhörer*innen eine kraftvolle Verbindung, die über die Grenzen von Sprache hinausgeht.

Weitere Termine:
31.08.2024,19:30 Uhr: Voices of Royalty
13.09.2024, 19:30 Uhr: San Glaser
03.10.2024, 19:30 Uhr: „KAMEL“Kammermusikensamble Laubenheim

Die Vielfalt der Musik ist wie ein Kaleidoskop, das sich in unzähligen Facetten entfaltet. Von den leidenschaftlichen Klängen einer Symphonie bis zu den rhythmischen Beats der Straße – Musik ist eine universelle Sprache, die Herzen berührt.

Sie hat die Kraft, uns in verschiedene Welten zu entführen, Emotionen zu wecken und Erinnerungen zu formen. In einem einzigen Lied können Freude, Trauer, Liebe und Sehnsucht mitschwingen. Musik vermag, uns in den Tiefen der Seele zu berühren, gleich welchen Hintergrunds oder welcher Sprache wir entspringen.

Diese klangvolle Vielfalt soll uns allen in der Kapelle eine unvergessliche Zeit schenken.


Zur Website
Am 25.05.2024 um 16:00 Uhr

König David


Eintritt frei – Spenden willkommen
Website

Am 25.05.2024 um 16:00 Uhr

König David

Ein Kindermusical von Thomas Riegler

Kinderchor Aumühle, David-Band,
Julie Mania, Luca Riepe,
Carina von Allwörden, Susanne Bornholdt

Auch in diesem Jahr begeben sich die Kinder aus Aumühle auf eine musikalische Zeitreise: Lassen Sie sich von der wunderbaren David-Geschichte in den Bann ziehen und erleben Sie hautnah Davids spannenden Lebensweg vom Hirtenjungen zum König mit. Termin unbedingt vormerken!


Zur Website
<p><strong>Spannender Vortrag mit Dr. Dieter Strauß</strong></p>
<p>Von dem „Girl am Kudamm“ der 1920er Jahre mit dem Welterfolg des „Blauen Engel“ reicht der Vortrag über ihre berühmten Hollywoodfilme bis zu ihrer Betreuung amerikanischer Truppen im 2. Weltkrieg und ihren anschließenden Welttourneen als Sängerin bis Mitte der 1970er Jahre. „Ich kann kein Happy-End finden“, ein bitterer Seufzer der Dietrich, der ihre letzten Krankheitsjahre in Paris umschreibt.</p>
<p>Dr. Dieter Strauss ist Germanist und war viele Jahre für das Goethe-Institut tätig. Der Referent lebt heute als freier Autor und Referent in Offenbach am Main.</p>
<p><strong>Karten sind an der Abendkasse erhältlich.</strong><br>Foto: Augustinum<br><br></p>
Vortrag
Am 28.05.2024 um 18:30 Uhr

Marlene Dietrich … ein Leben voller Umbrüche

Spannender Vortrag mit Dr. Dieter Strauß

Von dem „Girl am Kudamm“ der 1920er Jahre mit dem Welterfolg des „Blauen Engel“ reicht der Vortrag über ihre berühmten Hollywoodfilme bis zu ihrer Betreuung amerikanischer Truppen im 2. Weltkrieg und ihren anschließenden Welttourneen als Sängerin bis Mitte der 1970er Jahre. „Ich kann kein Happy-End finden“, ein bitterer Seufzer der Dietrich, der ihre letzten Krankheitsjahre in Paris umschreibt.

Dr. Dieter Strauss ist Germanist und war viele Jahre für das Goethe-Institut tätig. Der Referent lebt heute als freier Autor und Referent in Offenbach am Main.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich.
Foto: Augustinum


Zur Website
<p><strong>Bettween the 80's</strong></p>
<p>Seit vielen Jahren ist das Duo Jan Plewka und Marco Schmedtje ein Garant für intensive musikalische Momente. „Between the 80’s“, eine Sammlung aus durchweg höchst erfolgreichen Songs - man darf sagen: Klassikern - dieses Jahrzehnts, komplett neu und in ihrer ganz eigenen Weise interpretiert.<br><br>Alle Angaben ohne Gewähr.<br>Tickets online buchen</p>
Konzert
Am 30.05.2024 um 19:30 Uhr

Plewka & Schmedtje


Eintritt ab 25 Euro
Website

Am 30.05.2024 um 19:30 Uhr

Plewka & Schmedtje

Bettween the 80's

Seit vielen Jahren ist das Duo Jan Plewka und Marco Schmedtje ein Garant für intensive musikalische Momente. „Between the 80’s“, eine Sammlung aus durchweg höchst erfolgreichen Songs - man darf sagen: Klassikern - dieses Jahrzehnts, komplett neu und in ihrer ganz eigenen Weise interpretiert.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tickets online buchen


Zur Website
<p><span style="font-size: 0.875rem;">Lasst den Büroalltag hinter euch! Schnappt euch eure Lieblingskollegen und los geht's zu unserer <em>After Work</em> Party.</span></p>
<p>Wir freuen uns auf Euch!</p>
Party
Am 30.05.2024 um 17:00 Uhr

After Work Party im Lorenzino

Lasst den Büroalltag hinter euch! Schnappt euch eure Lieblingskollegen und los geht's zu unserer After Work Party.

Wir freuen uns auf Euch!


Zur Website
<p><strong>Multivisionsvortrag mit Bernd Wasiolka</strong></p>
<p>In beeindruckenden Bildern zeigt Bernd Wasiolka die unbekannte grüne Seite des Ruhrgebiets: Dem Zerfall preisgegebene Industrie- und Zechenanlagen bieten Brutstätten und Rückzugsgebiete für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. An ehemals rußschwarzen Qualm hustenden Schornsteinen brüten erneut Turm- und Wanderfalke in luftiger Höhe und aufgegebene Bergwerkstollen bieten gleichfalls neue Lebensräume.<br>Gehen Sie mit Bernd Wasiolka auf eine erlebnisreiche Entdeckungstour, um die wilde Seite des Ruhrpotts kennenzulernen, die selbst die meisten Einheimischen so noch nicht gesehen haben. Der Bochumer Profifotograf Bernd Wasiolka hat sich mit seiner Heimat dem Ruhrpott beschäftigt und präsentiert Ihnen nun das eindrucksvolle Ergebnis.</p>
<p><strong>Karten sind an der Abendkasse erhältlich.</strong><br>Foto: Bernd Wasiolka</p>
Vortrag
Am 30.05.2024 um 19:00 Uhr

Wilder Ruhrpott


Eintritt 12 Euro
Website

Am 30.05.2024 um 19:00 Uhr

Wilder Ruhrpott

Multivisionsvortrag mit Bernd Wasiolka

In beeindruckenden Bildern zeigt Bernd Wasiolka die unbekannte grüne Seite des Ruhrgebiets: Dem Zerfall preisgegebene Industrie- und Zechenanlagen bieten Brutstätten und Rückzugsgebiete für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. An ehemals rußschwarzen Qualm hustenden Schornsteinen brüten erneut Turm- und Wanderfalke in luftiger Höhe und aufgegebene Bergwerkstollen bieten gleichfalls neue Lebensräume.
Gehen Sie mit Bernd Wasiolka auf eine erlebnisreiche Entdeckungstour, um die wilde Seite des Ruhrpotts kennenzulernen, die selbst die meisten Einheimischen so noch nicht gesehen haben. Der Bochumer Profifotograf Bernd Wasiolka hat sich mit seiner Heimat dem Ruhrpott beschäftigt und präsentiert Ihnen nun das eindrucksvolle Ergebnis.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich.
Foto: Bernd Wasiolka


Zur Website
<p><strong>Moderne Sounds von jungen Artists</strong><br>Mit: Sibb, b.elle, Chazz Luck und Johnny Schewski</p>
<p>Zum dritten Mal präsentiert die LOLA gemeinsam mit JOHNNY SCHEWSKI, COOL BREEZE – eine frische Brise, moderner Sounds von jungen Artists. Neben dem Hamburger Rapper sind diesmal folgende Artists dabei: SIBB aka a simple black boy, ein Sänger und Songschreiber aus Trinidad und Tobago. Bekannt für seine klangvolle Stimme und seine charismatische Bühnenpräsenz, schreibt er Pop und Soulmusik mit dem Ziel, seine Zuhörer*innen zum Nachdenken über ihre Beziehung zum Leben und die Verbindungen mit den Menschen um sie herum anzuregen. Auch die Sängerin und Songwriterin B.ELLE lädt zu Selbst-Reflektion ein. Gepaart mit den organischen Sounds ihrer B.AND steht dabei auch der Groove im Fokus, während sie mit ihren Musikern eigene Songs neuinterpretiert und sich durch energetische sowie gefühlvolle Cover von Neo-Soul-Größen wie Erykah Badu, Robert Glasper und Yebba jammt. Die Musik des Sängers, Songwriters und Beatmakers CHAZZ LUCK bewegt sich im Kosmos von Kontrasten und macht dabei die Höhen und Tiefen seiner inneren Gefühlswelt zum Thema. Dabei kreiert er Tracks zwischen futuristischen (Synth-)Pop-Soundscapes und Indie-Einflüssen und sieht keinen Wiederspruch darin, sich gleichzeitig auch vor Rap zu verneigen.</p>
<p><strong>Karten-Reservierung zum Abendkassen-Preis möglich unter:</strong> 040-724 77 35 oder <a href="mailto:karten@lola-hh.de" target="_blank" rel="noopener">karten@lola-hh.de</a></p>
Konzert
Am 31.05.2024 um 20:00 Uhr

COOL BREEZE Vol. 3


VVK 12 EUR zzgl. Gebühr, AK 16/12 EUR
Website

Am 31.05.2024 um 20:00 Uhr

COOL BREEZE Vol. 3

Moderne Sounds von jungen Artists
Mit: Sibb, b.elle, Chazz Luck und Johnny Schewski

Zum dritten Mal präsentiert die LOLA gemeinsam mit JOHNNY SCHEWSKI, COOL BREEZE – eine frische Brise, moderner Sounds von jungen Artists. Neben dem Hamburger Rapper sind diesmal folgende Artists dabei: SIBB aka a simple black boy, ein Sänger und Songschreiber aus Trinidad und Tobago. Bekannt für seine klangvolle Stimme und seine charismatische Bühnenpräsenz, schreibt er Pop und Soulmusik mit dem Ziel, seine Zuhörer*innen zum Nachdenken über ihre Beziehung zum Leben und die Verbindungen mit den Menschen um sie herum anzuregen. Auch die Sängerin und Songwriterin B.ELLE lädt zu Selbst-Reflektion ein. Gepaart mit den organischen Sounds ihrer B.AND steht dabei auch der Groove im Fokus, während sie mit ihren Musikern eigene Songs neuinterpretiert und sich durch energetische sowie gefühlvolle Cover von Neo-Soul-Größen wie Erykah Badu, Robert Glasper und Yebba jammt. Die Musik des Sängers, Songwriters und Beatmakers CHAZZ LUCK bewegt sich im Kosmos von Kontrasten und macht dabei die Höhen und Tiefen seiner inneren Gefühlswelt zum Thema. Dabei kreiert er Tracks zwischen futuristischen (Synth-)Pop-Soundscapes und Indie-Einflüssen und sieht keinen Wiederspruch darin, sich gleichzeitig auch vor Rap zu verneigen.

Karten-Reservierung zum Abendkassen-Preis möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de


Zur Website
<div>
<div>
<div>
<div>
<div>
<p>Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.</p>
</div>
</div>
</div>
</div>
</div>
Party
Am 01.06.2024 um 23:00 Uhr

BEATS UNITED


Vvk 10 Euro, AK 12/10 Euro
Website

Am 01.06.2024 um 23:00 Uhr

BEATS UNITED

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.


Zur Website
<p>Gin-Tasting <strong><em>in der Bar<span class="Apple-converted-space">  </span>|<span class="Apple-converted-space">  </span>18:00 – 21:00 Uhr</em></strong></p>
<p>Gin Tonic ist weltweit<span class="Apple-converted-space"> </span>einer der beliebtesten Drinks.<span class="Apple-converted-space"> A</span>ber welcher Gin ist für den perfekten Gin Tonic der richtige?</p>
<p>Welches Tonic schmeckt<span class="Apple-converted-space"> </span>zu welchem Gin am besten?</p>
<p>Beim Gin Tasting lernen Sie alles über Gin und verkosten verschiedene Sorten des Wacholderschnapses.</p>
<p>54,– € pro Person</p>
Tasting
Am 02.06.2024 um 18:00 - 21:00 Uhr

Gin-Tasting


54 Euro

Am 02.06.2024 um 18:00 - 21:00 Uhr

Gin-Tasting

Gin-Tasting in der Bar | 18:00 – 21:00 Uhr

Gin Tonic ist weltweit einer der beliebtesten Drinks. Aber welcher Gin ist für den perfekten Gin Tonic der richtige?

Welches Tonic schmeckt zu welchem Gin am besten?

Beim Gin Tasting lernen Sie alles über Gin und verkosten verschiedene Sorten des Wacholderschnapses.

54,– € pro Person

<p>Angeboten wird alles was Mann/Frau/Kind gerne lesen, hören oder ansehen möchte wie z.B. Bücher, Zeitschriften, Comics, Mangas, Pixibücher oder Sammelkarten und Sammelalben, CDs, Schallplatten, DVDs, Videofilme, Fotos, Bilder, Bilderrahmen, Ansichtskarten, Spiele, Spielfiguren usw. <br>Eine Kooperation vom Stadtteilverein Lohbrügge und LOLA unterstützt vom Stadtteilbeirat Lohbrügge.<br>Dieses Projekt wird unterstützt durch „Geld für Gutes“, eine Kooperation des Bezirksamtes Bergedorf und der SHiP – Stiftung für Engagement in Bergedorf, finanziert aus Mitteln der Sozialbehörde.<br>https://lola-hh.de/programm/#7-kulturflohmarkt</p>
<p><a href="https://widgets.yolawo.de/w/65cce02b214fc12559819786/offers/65ccbe90c766c028a133a4dc" target="_blank" rel="noopener">HIER</a> geht es zurAnmeldung</p>
<p> </p>
Flohmarkt
Am 02.06.2024 um 11:00 - 15:00 Uhr

7. KULTURFLOHMARKT


Eintritt frei
Website

Am 02.06.2024 um 11:00 - 15:00 Uhr

7. KULTURFLOHMARKT

Angeboten wird alles was Mann/Frau/Kind gerne lesen, hören oder ansehen möchte wie z.B. Bücher, Zeitschriften, Comics, Mangas, Pixibücher oder Sammelkarten und Sammelalben, CDs, Schallplatten, DVDs, Videofilme, Fotos, Bilder, Bilderrahmen, Ansichtskarten, Spiele, Spielfiguren usw.
Eine Kooperation vom Stadtteilverein Lohbrügge und LOLA unterstützt vom Stadtteilbeirat Lohbrügge.
Dieses Projekt wird unterstützt durch „Geld für Gutes“, eine Kooperation des Bezirksamtes Bergedorf und der SHiP – Stiftung für Engagement in Bergedorf, finanziert aus Mitteln der Sozialbehörde.
https://lola-hh.de/programm/#7-kulturflohmarkt

HIER geht es zurAnmeldung

 


Zur Website
<p>3. Mai – After Work<br>Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss</p>
<p>7. Juni – After Work<br>Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss</p>
<p>21. Juni – Konzert mit Ike Moriz<br>aus Südafrika. von Indie-Rock bis swing</p>
<p>5. Juli – After Work<br>mit Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss</p>
<p>12. Juli – Konzert mit Martin friedenstab<br>Blues & Boogie</p>
<p>oxhoft@authentic-wines.de</p>
Party
Am 07.06.2024 um 17:00 Uhr

After Work bei Oxhoft Wines


Eintritt frei
Website

Am 07.06.2024 um 17:00 Uhr

After Work bei Oxhoft Wines

3. Mai – After Work
Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss

7. Juni – After Work
Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss

21. Juni – Konzert mit Ike Moriz
aus Südafrika. von Indie-Rock bis swing

5. Juli – After Work
mit Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss

12. Juli – Konzert mit Martin friedenstab
Blues & Boogie

oxhoft@authentic-wines.de


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Die erste Ü-30 Party nach der Sommerpause</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">Bei der beliebten Ü-30 Party jeden 2. Samstag im Monat steht aktuelle Musik im Vordergrund. Aber natürlich erklingen auch zu früherer Stunde die guten alten Hits aus den 80ern, 90ern und 2000ern. Mit DJ TERRY an den Reglern ist feinste Tanzmusik garantiert.</p>
<p style="font-weight: 400;">Einlass Bar und Abendkasse ab 21 Uhr, Disco von 22 Uhr - 4 Uhr.</p>
<p style="font-weight: 400;">Der OFB wird präsentiert von der BERGEDORFER ZEITUNG.</p>
<p style="font-weight: 400;">Aktion: Coupon aus der aktuellen BERGEDORFER ZEITUNG mitbringen und dann gibt‘s den Aperol Spritz für nur 5 Euro (anstatt 7,50 Euro).</p>
Party
Am 08.06.2024 um 21:00 Uhr

OLD FOLKS BOOGIE


Vvk 10 EUR, AK 12/10 EUR
Website

Am 08.06.2024 um 21:00 Uhr

OLD FOLKS BOOGIE

Die erste Ü-30 Party nach der Sommerpause

Bei der beliebten Ü-30 Party jeden 2. Samstag im Monat steht aktuelle Musik im Vordergrund. Aber natürlich erklingen auch zu früherer Stunde die guten alten Hits aus den 80ern, 90ern und 2000ern. Mit DJ TERRY an den Reglern ist feinste Tanzmusik garantiert.

Einlass Bar und Abendkasse ab 21 Uhr, Disco von 22 Uhr - 4 Uhr.

Der OFB wird präsentiert von der BERGEDORFER ZEITUNG.

Aktion: Coupon aus der aktuellen BERGEDORFER ZEITUNG mitbringen und dann gibt‘s den Aperol Spritz für nur 5 Euro (anstatt 7,50 Euro).


Zur Website
<div>
<div>
<div>
<div>
<div>
<p>Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.</p>
</div>
</div>
</div>
</div>
</div>
Party
Am 15.06.2024 um 23:00 Uhr

BEATS UNITED


Vvk 10 Euro, AK 12/10 Euro
Website

Am 15.06.2024 um 23:00 Uhr

BEATS UNITED

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.


Zur Website
<p>21. Juni – Konzert mit Ike Moriz aus Südafrika. von Indie-Rock bis swing</p>
<p>5. Juli – After Work<br>mit Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss</p>
<p>12. Juli – Konzert mit Martin friedenstab<br>Blues & Boogie</p>
<p>oxhoft@authentic-wines.de</p>
Konzert
Am 21.06.2024 um 19:00 Uhr

Konzert mit Ike Moriz aus Südafrika


56 Euro. Plötze sind limitiert
Website

Am 21.06.2024 um 19:00 Uhr

Konzert mit Ike Moriz aus Südafrika

21. Juni – Konzert mit Ike Moriz aus Südafrika. von Indie-Rock bis swing

5. Juli – After Work
mit Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss

12. Juli – Konzert mit Martin friedenstab
Blues & Boogie

oxhoft@authentic-wines.de


Zur Website
<p>Neben dem Kletterabenteuer bieten wir viele weitere Highlights und sorgen mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen für Abwechslung.</p>
<p><strong>Bogenschießen immer samstags:</strong> Perfektioniere deine Fähigkeiten und finde die Balance zwischen Konzentration, Kraft und Ausdauer. Bucht euch online einen Termin oder nutzt unsere neue Saisonkarte.</p>
<p><strong>Sommernachtsklettern am 22. Juni:</strong> Lass dich mit einem alkoholfreien Cocktail begrüßen und klettere bis in den lauen Sommerabend hinein.</p>
<p><strong>Mondscheinklettern:</strong> Erlebe den Kletterpark bei Kerzenschein in einem ganz neuen Licht. (Termine: 24. August 2024, 21. September 2024, 12. Oktober 2024)</p>
Familie & Kinder
Am 22.06.2024 um Uhr

Sommernachtsklettern im Kletterpark

Neben dem Kletterabenteuer bieten wir viele weitere Highlights und sorgen mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen für Abwechslung.

Bogenschießen immer samstags: Perfektioniere deine Fähigkeiten und finde die Balance zwischen Konzentration, Kraft und Ausdauer. Bucht euch online einen Termin oder nutzt unsere neue Saisonkarte.

Sommernachtsklettern am 22. Juni: Lass dich mit einem alkoholfreien Cocktail begrüßen und klettere bis in den lauen Sommerabend hinein.

Mondscheinklettern: Erlebe den Kletterpark bei Kerzenschein in einem ganz neuen Licht. (Termine: 24. August 2024, 21. September 2024, 12. Oktober 2024)


Zur Website
<p><strong>Monats-Mittwoch</strong></p>
<p>Frauen-Flohmarkt!<br><br>Weitere Infos und Anmeldung: 0175-1828890.<br>Alle Termine sind unter Vorbehalt bei schlechtem Wetter müssen die "Märkte!" abgesagt werden.</p>
Flohmarkt
Am 26.06.2024 um Uhr

Frauen-Flohmarkt

Monats-Mittwoch

Frauen-Flohmarkt!

Weitere Infos und Anmeldung: 0175-1828890.
Alle Termine sind unter Vorbehalt bei schlechtem Wetter müssen die "Märkte!" abgesagt werden.


Zur Website
<p>5. Juli – After Work<br>mit Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss</p>
<p>12. Juli – Konzert mit Martin friedenstab<br>Blues & Boogie</p>
<p>oxhoft@authentic-wines.de</p>
Party
Am 05.07.2024 um 17:00 Uhr

After Work bei Oxhoft Wines


Eintritt frei
Website

Am 05.07.2024 um 17:00 Uhr

After Work bei Oxhoft Wines

5. Juli – After Work
mit Wein, Disco und Leckereien von Fannys Imbiss

12. Juli – Konzert mit Martin friedenstab
Blues & Boogie

oxhoft@authentic-wines.de


Zur Website
<p>12. Juli – Konzert mit Martin friedenstab<br>Blues & Boogie</p>
<p>oxhoft@authentic-wines.de</p>
Konzert
Am 12.07.2024 um 19:00 Uhr

Konzert mit Martin friedenstab Blues & Boogie


56 Euro. Plötze sind limitiert
Website

Am 12.07.2024 um 19:00 Uhr

Konzert mit Martin friedenstab Blues & Boogie

12. Juli – Konzert mit Martin friedenstab
Blues & Boogie

oxhoft@authentic-wines.de


Zur Website
<p>Neben dem Kletterabenteuer bieten wir viele weitere Highlights und sorgen mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen für Abwechslung.</p>
<p><strong>Bogenschießen immer samstags:</strong> Perfektioniere deine Fähigkeiten und finde die Balance zwischen Konzentration, Kraft und Ausdauer. Bucht euch online einen Termin oder nutzt unsere neue Saisonkarte.</p>
<p><strong>Mondscheinklettern:</strong> Erlebe den Kletterpark bei Kerzenschein in einem ganz neuen Licht. (Termine: 24. August 2024, 21. September 2024, 12. Oktober 2024)</p>
Familie & Kinder
Am 24.08.2024 um Uhr

Mondscheinklettern im Kletterpark

Neben dem Kletterabenteuer bieten wir viele weitere Highlights und sorgen mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen für Abwechslung.

Bogenschießen immer samstags: Perfektioniere deine Fähigkeiten und finde die Balance zwischen Konzentration, Kraft und Ausdauer. Bucht euch online einen Termin oder nutzt unsere neue Saisonkarte.

Mondscheinklettern: Erlebe den Kletterpark bei Kerzenschein in einem ganz neuen Licht. (Termine: 24. August 2024, 21. September 2024, 12. Oktober 2024)


Zur Website
<p><strong>Monats-Mittwoch</strong></p>
<p>Freut Euch auf unseren nächsten Kinder-Flohmarkt!<br><br>Weitere Infos und Anmeldung: 0175-1828890.<br>Alle Termine sind unter Vorbehalt bei schlechtem Wetter müssen die "Märkte!" abgesagt werden.</p>
Familie & Kinder, Flohmarkt
Am 28.08.2024 um Uhr

Kinder-Flohmarkt

Monats-Mittwoch

Freut Euch auf unseren nächsten Kinder-Flohmarkt!

Weitere Infos und Anmeldung: 0175-1828890.
Alle Termine sind unter Vorbehalt bei schlechtem Wetter müssen die "Märkte!" abgesagt werden.


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Klangvolle Exklusivität: Einzigartige Konzertmomente für Geniesser*innen.<br></strong><strong>Konzert mit Voices of Royalty</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">In der Welt der Klänge und Rhythmen verschmelzen Menschen zu einer harmonischen Einheit. Konzerte sind nicht nur eine Abfolge von Tönen, sondern eine kollektive Reise, die Herzen öffnet und Seelen miteinander verbindet. Die Musik, getragen von leidenschaftlichen Melodien, durchdringt die Stille und schafft einen Raum, in dem Emotionen frei fließen. Gemeinsam erleben die Zuhörer*innen eine kraftvolle Verbindung, die über die Grenzen von Sprache hinausgeht.</p>
<p style="font-weight: 400;"><strong>Weitere Termine:</strong><br>13.09.2024, 19:30 Uhr: San Glaser<br>03.10.2024, 19:30 Uhr: „KAMEL“Kammermusikensamble Laubenheim</p>
<p style="font-weight: 400;">Die Vielfalt der Musik ist wie ein Kaleidoskop, das sich in unzähligen Facetten entfaltet. Von den leidenschaftlichen Klängen einer Symphonie bis zu den rhythmischen Beats der Straße – Musik ist eine universelle Sprache, die Herzen berührt.</p>
<p style="font-weight: 400;">Sie hat die Kraft, uns in verschiedene Welten zu entführen, Emotionen zu wecken und Erinnerungen zu formen. In einem einzigen Lied können Freude, Trauer, Liebe und Sehnsucht mitschwingen. Musik vermag, uns in den Tiefen der Seele zu berühren, gleich welchen Hintergrunds oder welcher Sprache wir entspringen.</p>
<p style="font-weight: 400;">Diese klangvolle Vielfalt soll uns allen in der Kapelle eine unvergessliche Zeit schenken.</p>
Konzert
Am 31.08.2024 um 19:30 Uhr

Die Kapelle, erlesene Konzerte

Klangvolle Exklusivität: Einzigartige Konzertmomente für Geniesser*innen.
Konzert mit Voices of Royalty

In der Welt der Klänge und Rhythmen verschmelzen Menschen zu einer harmonischen Einheit. Konzerte sind nicht nur eine Abfolge von Tönen, sondern eine kollektive Reise, die Herzen öffnet und Seelen miteinander verbindet. Die Musik, getragen von leidenschaftlichen Melodien, durchdringt die Stille und schafft einen Raum, in dem Emotionen frei fließen. Gemeinsam erleben die Zuhörer*innen eine kraftvolle Verbindung, die über die Grenzen von Sprache hinausgeht.

Weitere Termine:
13.09.2024, 19:30 Uhr: San Glaser
03.10.2024, 19:30 Uhr: „KAMEL“Kammermusikensamble Laubenheim

Die Vielfalt der Musik ist wie ein Kaleidoskop, das sich in unzähligen Facetten entfaltet. Von den leidenschaftlichen Klängen einer Symphonie bis zu den rhythmischen Beats der Straße – Musik ist eine universelle Sprache, die Herzen berührt.

Sie hat die Kraft, uns in verschiedene Welten zu entführen, Emotionen zu wecken und Erinnerungen zu formen. In einem einzigen Lied können Freude, Trauer, Liebe und Sehnsucht mitschwingen. Musik vermag, uns in den Tiefen der Seele zu berühren, gleich welchen Hintergrunds oder welcher Sprache wir entspringen.

Diese klangvolle Vielfalt soll uns allen in der Kapelle eine unvergessliche Zeit schenken.


Zur Website
<p style="font-weight: 400;">31.08. - 01.09.2024<br>VIER- UND MARSCHLANDE TISCHT AUF<br><br>DIE VIER- UND MARSCHLANDE (VUM) IN HAMBURGS SÜDOSTEN SIND EIN GROSSES GEMÜSE- UND BLUMENANBAUGEBIET<br>UND EIN BELIEBTES NAHERHOLUNGSGEBIET.</p>
<p style="font-weight: 400;">WIR SIND...<br>30 GANZ UNTERSCHIEDLICHE BETRIEBE, DIE ALLE EINES GEMEINSAM HABEN:<br>WIR LIEBEN UNSERE REGION!</p>
<p style="font-weight: 400;"><br>WIR KOMMEN AUS VERSCHIEDENEN BRANCHEN UND ZEIGEN UNTER DEM ETIKETT<br>„VIER- UND MARSCHLANDE QUERBEET“, WELCHE VIELFALT ES HIER ZU ENTDECKEN GIBT.</p>
Fest, Markt
Am 31.08.2024 um Uhr

Vier- und Marschlande Querbeet

31.08. - 01.09.2024
VIER- UND MARSCHLANDE TISCHT AUF

DIE VIER- UND MARSCHLANDE (VUM) IN HAMBURGS SÜDOSTEN SIND EIN GROSSES GEMÜSE- UND BLUMENANBAUGEBIET
UND EIN BELIEBTES NAHERHOLUNGSGEBIET.

WIR SIND...
30 GANZ UNTERSCHIEDLICHE BETRIEBE, DIE ALLE EINES GEMEINSAM HABEN:
WIR LIEBEN UNSERE REGION!


WIR KOMMEN AUS VERSCHIEDENEN BRANCHEN UND ZEIGEN UNTER DEM ETIKETT
„VIER- UND MARSCHLANDE QUERBEET“, WELCHE VIELFALT ES HIER ZU ENTDECKEN GIBT.


Zur Website
<p>Neben dem Kletterabenteuer bieten wir viele weitere Highlights und sorgen mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen für Abwechslung.</p>
<p><strong>Bogenschießen immer samstags:</strong> Perfektioniere deine Fähigkeiten und finde die Balance zwischen Konzentration, Kraft und Ausdauer. Bucht euch online einen Termin oder nutzt unsere neue Saisonkarte.</p>
<p><strong>Mondscheinklettern:</strong> Erlebe den Kletterpark bei Kerzenschein in einem ganz neuen Licht. (Termine: 21. September 2024, 12. Oktober 2024)</p>
Familie & Kinder
Am 21.09.2024 um Uhr

Mondscheinklettern im Kletterpark

Neben dem Kletterabenteuer bieten wir viele weitere Highlights und sorgen mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen für Abwechslung.

Bogenschießen immer samstags: Perfektioniere deine Fähigkeiten und finde die Balance zwischen Konzentration, Kraft und Ausdauer. Bucht euch online einen Termin oder nutzt unsere neue Saisonkarte.

Mondscheinklettern: Erlebe den Kletterpark bei Kerzenschein in einem ganz neuen Licht. (Termine: 21. September 2024, 12. Oktober 2024)


Zur Website
<p><strong>Monats-Mittwoch</strong></p>
<p>Freut Euch auf unseren Herbstmarkt!<br><br>Weitere Infos und Anmeldung: 0175-1828890.<br>Alle Termine sind unter Vorbehalt bei schlechtem Wetter müssen die "Märkte!" abgesagt werden.</p>
Markt, Shopping
Am 25.09.2024 um Uhr

Herbstmarkt

Monats-Mittwoch

Freut Euch auf unseren Herbstmarkt!

Weitere Infos und Anmeldung: 0175-1828890.
Alle Termine sind unter Vorbehalt bei schlechtem Wetter müssen die "Märkte!" abgesagt werden.


Zur Website
<p style="font-weight: 400;"><strong>Klangvolle Exklusivität: Einzigartige Konzertmomente für Geniesser*innen.<br></strong><strong>Konzert: „KAMEL“Kammermusikensamble Laubenheim</strong></p>
<p style="font-weight: 400;">In der Welt der Klänge und Rhythmen verschmelzen Menschen zu einer harmonischen Einheit. Konzerte sind nicht nur eine Abfolge von Tönen, sondern eine kollektive Reise, die Herzen öffnet und Seelen miteinander verbindet. Die Musik, getragen von leidenschaftlichen Melodien, durchdringt die Stille und schafft einen Raum, in dem Emotionen frei fließen. Gemeinsam erleben die Zuhörer*innen eine kraftvolle Verbindung, die über die Grenzen von Sprache hinausgeht.</p>
<p style="font-weight: 400;">Die Vielfalt der Musik ist wie ein Kaleidoskop, das sich in unzähligen Facetten entfaltet. Von den leidenschaftlichen Klängen einer Symphonie bis zu den rhythmischen Beats der Straße – Musik ist eine universelle Sprache, die Herzen berührt.</p>
<p style="font-weight: 400;">Sie hat die Kraft, uns in verschiedene Welten zu entführen, Emotionen zu wecken und Erinnerungen zu formen. In einem einzigen Lied können Freude, Trauer, Liebe und Sehnsucht mitschwingen. Musik vermag, uns in den Tiefen der Seele zu berühren, gleich welchen Hintergrunds oder welcher Sprache wir entspringen.</p>
<p style="font-weight: 400;">Diese klangvolle Vielfalt soll uns allen in der Kapelle eine unvergessliche Zeit schenken.</p>
Konzert
Am 03.10.2024 um 19:30 Uhr

Die Kapelle, erlesene Konzerte

Klangvolle Exklusivität: Einzigartige Konzertmomente für Geniesser*innen.
Konzert: „KAMEL“Kammermusikensamble Laubenheim

In der Welt der Klänge und Rhythmen verschmelzen Menschen zu einer harmonischen Einheit. Konzerte sind nicht nur eine Abfolge von Tönen, sondern eine kollektive Reise, die Herzen öffnet und Seelen miteinander verbindet. Die Musik, getragen von leidenschaftlichen Melodien, durchdringt die Stille und schafft einen Raum, in dem Emotionen frei fließen. Gemeinsam erleben die Zuhörer*innen eine kraftvolle Verbindung, die über die Grenzen von Sprache hinausgeht.

Die Vielfalt der Musik ist wie ein Kaleidoskop, das sich in unzähligen Facetten entfaltet. Von den leidenschaftlichen Klängen einer Symphonie bis zu den rhythmischen Beats der Straße – Musik ist eine universelle Sprache, die Herzen berührt.

Sie hat die Kraft, uns in verschiedene Welten zu entführen, Emotionen zu wecken und Erinnerungen zu formen. In einem einzigen Lied können Freude, Trauer, Liebe und Sehnsucht mitschwingen. Musik vermag, uns in den Tiefen der Seele zu berühren, gleich welchen Hintergrunds oder welcher Sprache wir entspringen.

Diese klangvolle Vielfalt soll uns allen in der Kapelle eine unvergessliche Zeit schenken.


Zur Website
<p>Neben dem Kletterabenteuer bieten wir viele weitere Highlights und sorgen mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen für Abwechslung.</p>
<p><strong>Bogenschießen immer samstags:</strong> Perfektioniere deine Fähigkeiten und finde die Balance zwischen Konzentration, Kraft und Ausdauer. Bucht euch online einen Termin oder nutzt unsere neue Saisonkarte.</p>
<p><strong>Mondscheinklettern:</strong> Erlebe den Kletterpark bei Kerzenschein in einem ganz neuen Licht.</p>
Familie & Kinder
Am 12.10.2024 um Uhr

Mondscheinklettern im Kletterpark

Neben dem Kletterabenteuer bieten wir viele weitere Highlights und sorgen mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen für Abwechslung.

Bogenschießen immer samstags: Perfektioniere deine Fähigkeiten und finde die Balance zwischen Konzentration, Kraft und Ausdauer. Bucht euch online einen Termin oder nutzt unsere neue Saisonkarte.

Mondscheinklettern: Erlebe den Kletterpark bei Kerzenschein in einem ganz neuen Licht.


Zur Website
Am 17.10.2024 um 19:30 - 21:30 Uhr

Tango Transit, German Songbook


20 Euro
Website

Am 17.10.2024 um 19:30 - 21:30 Uhr

Tango Transit, German Songbook

Die versierten wie virtuosen Instrumentalisten widmen ihr neues Programm den Volksliedern und nennen es – eine feine Ironie – „German Songbook“. Zum einen, weil sie zu dem Typus Jazzmusiker gehören, die ihr Selbstverständnis nicht einzig auf dem genetischen Material der Standards des „Great American Songbooks“ aufbauen, zum anderen, weil sie „Das Wandern ist des Müllers Lust“, „Ein Jäger aus Kurpfalz“oder „He Ho, spann den Wagen an“ in ihren eigenen Kontext stellen und kosmopolitisch umsetzen. Die Geschichten, die die Lieder erzählen, funktionieren auch ohne Texte, weil die Instrumente oft Worte ersetzen und Szenen illustrieren. Das Schlagzeug setzt die Kraft und Energie von Mühlrad und Mühlstein um. Die Flageoletts des Basses lassen die Glocken in „Bruder Jakob“ lauten. Volkslieder neu, abgefahren, rockig und groovig.

Alle Angaben ohne Gewähr.

 


Zur Website
<p><strong>Monats-Mittwoch</strong></p>
<p>Freut Euch auf unseren Adventsmarkt!<br><br>Weitere Infos und Anmeldung: 0175-1828890.<br>Alle Termine sind unter Vorbehalt bei schlechtem Wetter müssen die "Märkte!" abgesagt werden.</p>
Markt, Shopping
Am 20.11.2024 um Uhr

Adventsmarkt

Monats-Mittwoch

Freut Euch auf unseren Adventsmarkt!

Weitere Infos und Anmeldung: 0175-1828890.
Alle Termine sind unter Vorbehalt bei schlechtem Wetter müssen die "Märkte!" abgesagt werden.


Zur Website